Schweiz IKW Aufdrucke echt?

  • Hallo Mabu


    Kannst Du ev. etwas grössere Scann's einstellen? Anhand dieser Bilder kann man nicht's genaues erkennen. Und die Echtheit kann Dir auch nur ein anerkannter Prüfer bestätigen. Es gibt von diesen Marken sehr gute Fälschungen.


    Ich habe unten mal 2 Bilder angehängt. Im 2. Bild eine etwas grössere Darstellung der 2 verschiedenen Aufdrucke. Links mit dünnem, rechts mit dickem Aufdruck.


    Gruss
    Afredolino

  • Wieso sind denn die Stempel verschieden? ?(
    Gruß
    Uli

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!


    Meine Tausch- und Verkaufsangebote im Philaforum:  Ulis Flohmarkt

  • Hallo uli


    Der rechte Stempel ist ein Maschinenstempel.....der war aber nicht lang genug, um die 3. Marke auch abzustempeln. Deshalb wurde die andere Marke mit Handstempel entwertet.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

    Einmal editiert, zuletzt von Afredolino ()

  • Hallo Mabu


    Für mich sehen die Aufdrucke echt aus. Aber die Fälschungen sind so gut gemacht, das die von den meisten Prüfer'n gar nicht mehr geprüft werden.


    Sieh doch mal auf dem folgenden Link die Fälschung an....da siehst Du von blossem Auge keinen Unterschied zum echten Aufdruck:



    Da kann ich verstehen, das auch Prüfer ihre Probleme mit diesen Marken haben.


    Auf dieser Seite kannst Du noch viele weitere Fälschungen sehen:



    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen


  • sali zäme


    ich habe mir die zwei Abbildungen mal etwas genauer angesehen und stelle fest, dass es eigentlich nicht allzu schwer ist die Fälschung vom Original (oder umgekehrt) festzustellen:


    schon alleine der Aufdruck von Wirtschaft hat es doch in sich:


    Vergleichet mal die Buchstaben h und f beider Abbildungen:


    beim h ist oben am hals eine appostrophartige Ausschweiffung.


    und das f hat eine markante Einbuchtung im Innern des Halsbogens.




    Das muss jetzt nicht heissen, dass das Ganze Identifikationsrelevant ist - sicherlich gibt es noch verflixtere Fälschungen dieser Ausgabe - mal gucken ob ich heute Abend meine 2 IKW-Marken etwas genauer angucken kann - stelle ggf. Scans hier rein - wenn es den jemanden interessiert.



    Grüess us SH

  • Ich stelle fest:


    die häkchen sind nur beim dünnen aufdruck zu sehen - Afredolino du hast die Hoffnung zurückgebracht - hab nämlich 2 mit dickem Aufdruck