Die Sims - Bald als Briefmarke

  • Die französische Post hat eine Briefmarken-Sonderedition zu bekannten Charakteren aus Computer- und Videospielen aufgelegt. Das auf drei Mio. Exemplare limitierte Set würdigt den kulturellen Einfluss von Spielen. Eines der Motive widmet sich Electronic Arts' Blockbuster "Die Sims". Für den Publisher eine besondere Ehre, wie Chief Creative Director Bing Gordon betonte: "Ob Mode oder gute Küche, die Franzosen waren schon immer kulturelle Vorreiter. Dankbar sind wir nicht nur für die erste 'Die Sims'-Briefmarke, sondern auch für den herausragenden Erfolg der Spiele in Frankreich - Merci!". In Frankreich sind die zehn Marken zum Preis von 2,65 Euro erhältlich. Fans können das Set auch


    Online Bestellung


    [Blockierte Grafik: http://www.mediabiz.de/mbdata/newspics/galerie/196684_1.jpg]
    Frankiert französische Briefe: "Die Sims"-Briefmarke


    Quelle / Artikel: