Jetzt "klebt" Österreich Ali eine

  • Und zwar eine Briefmarke. Beim Skifliegen am Kulm wird die Boxlegende damit von der Post geehrt.


    [Blockierte Grafik: http://www.kleine.at/sport/meh…uhammadali070106ap_30.jpg]


    Eigentlich wollte die österreichische Post mit der Präsentation ihrer Spezial-Briefmarke noch warten und sie der Box-Legende in Amerika überreichen. Doch weil Muhammad Ali nun bei der "FIS-Skiflug-Weltmeisterschaft 2006" (12. bis 15. Jänner) auf dem Kulm von Organisator Hubert Neuper als Stargast gewonnen werden konnte, hat man den Akt vorgezogen. Am Samstag, dem 14. Jänner, wird ihm und der Öffentlichkeit in Bad Mitterndorf diese Briefmarke schon jetzt präsentiert.


    Geburtstag. Und der Zeitpunkt könnte wohl kaum besser sein. Hat der "Herr des Ringes" doch dieser Tage seinen 64. Geburtstag. Bei der samstäglichen "Magic Moments of Sport"-Gala im "Diamond Club" feiert Ali diesen Ehrentag nun schon einmal vor. Tatsächlich geboren ist er jedoch am 17. Jänner 1942. Bei dieser Veranstaltung werden neben dem einstigen Champion außerdem noch weitere Sportgrößen anwesen sein, um über die magischsten Momente ihrer Karriere zu berichten. Und jeder der dabei sein möchte, kann gegen 80 Euro diesen Abend auch miterleben.


    Preis. Die Briefmarke selbst wird es ab diesem Tag um 1,25 Euro in allen Postfilialen und im Internet unter zu kaufen geben. Sie wird in einer Auflage von 800.000 Stück produziert und zeigt das Konterfei des Ausnahmesportlers, der mit bürgerlichem Namen Cassius Marcellus Clay hieß.



    Quelle / Artikel: