• Ich hab heute zwei Ansichtskarten von der Krim mit nach hause gebracht, eigentlich nur schnell so eingeschoben ohne recht nach zu denken und jetzt finde ich sie richtig interessant, beide sind übrigens ungelaufen, deshalb gibts auch keine Rückseite zu sehen.

    Beginnen möchte ich mit der Rotunde von Oreanda


    Чайная heißt ja Teestube und das letzte Wort kann ich nicht den mittleren Buchstaben entziffern, aber es scheint wohl Беседка zu bedeuten, also Laube oder hier wohl eher angebracht Pavillion


    Anmerkung zum Buchstaben ѣ, (gesprochen ять (Jat)), ich habe einen Hinweis von meiner Brieffreundin aus Russland bekommen. Im Jahre 1918 gab es eine Rechtschreibreform: Wikipedia

    Der Buchstabe wurde, da gleichklingend, mit "е" ersetzt.

    Einmal editiert, zuletzt von linos203 () aus folgendem Grund: Anmerkung zum Buchstaben