Erwähnung im Briefmarkenspiegel

  • Der Vermerk hätte ruhig ein wenig größer sein können, gelle ;)

  • Hallo liebe Community,


    ich habe vor kurzen gehört, wir wurde wieder in irgendwelchen Zeitschriften erwähnt. Wir wären euch sehr dankbar, falls Ihr eines dieser Zeitschriften bezieht und einen Scanner habt, einen Abzug von der jeweiligen Seite hier ins Forum stellt. Augen auf bei lesen!!!


    Vielen lieben dank! :)



    Schöne Grüße


    Bjoern

  • Moin


    habe in der zeitung noch nicht geshen ! aber ich war mal so frei uns auf der Seite von Sammer net eindragen zu lassen . und siehe da wir sind da schon drin :)


    Mailinglisten + Foren




    Ein offenes Briefmarken-Diskussionsforum mit einem breitem Spektrum an Themen rund um die philatelistische Thematik.



    gruss uwe

  • Also ich habe mir das bdph forum und das DDR-Arge-Spezial-Forum (4 oder 5 Mitglieder !) mal angeschaut und mit diesem Briefmarken Forum (ohne Mitgliedsbeitrag!) verglichen.
    Ich finde, dass dieses Forum an die allererste Stelle gehört. Den hinweis im Artikel des Briefmarkenspiegels bzgl "privates Forum" finde ich etwas herabsetzend .
    Hier im Forum gibt es eine Menge an Spezialisten nahezu für alle Sammelgebiete, die wahrlich über Informationen verfügen und es teils locker mit den Professionellen aufnehmen können.
    Finde dass das Philaforum auch als ARGE der bRIEFMARKENSAMMLER noch viel mehr Eigenwerbung (z. B Erstellen einer eigenen Sammler-Info - DVD diverser Sammelgebiete) betreiben sollte, damit noch viele viele andere PRIVATE Sammler angesprochen werden können.
    Gruß Thomas

  • Wurden in der Ausgabe Nr. 5 im Briefmarken Spiegel auch erwähnt im Zusammenhang mit der Seite !


    Auf Seite 10

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Hallo Thomas,


    kann mich deiner Meinung nur anschließen... Das Philaforum ist und bleibt das beste Markenforum der Welt mit den interessantesten Leuten und der besten Bandbreite...


    Zu dem Punkt mit der Eigenwerbung kann ich nur sagen... Recht hast du ja, aber es kostet halt auch. Wir können halt nicht verlangen, dass die Admins, die so schon eine Heidenarbeit haben, dafür auch noch aus eigener Tasche bezahlen... Schon die Aufrechterhaltung des Forums (finanziell) ist zum großen Teil Verdienst dieser wenigen. Einen großen Dank noch einmal dafür!!!!


    Aber die Mund-zu-Mund-Propaganda unter uns Sammlern ist halt immer noch die kostengünstigste Werbung (irgendwo gibts auch Flyer zum Download, musst du mal suchen)... Ich persönlich hätte nichts gegen eine freiwillige Abgabe oder einen Werbe- und Finanzierungsfonds fürs Forum, aber das käme dann fast einem Mitgliedsbeitrag gleich (gerade das ist ja das besondere, dass das Philaforum kostenlos ist), und das kommt nicht bei allen gut an (es gab da schon unschöne Diskussionen), sodass es das beste wohl so ist, auch wenn dann halt kaum "Promotion" betrieben werden kann.


    Vielleicht können wir Mitglieder ja in Eigenregie auf die Beine stellen... Die Idee mit der DVD finde ich prinzipiell gut... Du hast da ja schon etwas Erfahrung mit dem technischen... Ich für meinen Teil könnte vielleicht ein wenig (!) zur Finanzierung beitragen... Mal schauen wie die Idee ankommt... Vielleicht bietet sich da ja ein eigener Thread an.


    Dominic


    PS: Hallo Michelle ;) ... Bitte mach diesen Link weg - diese schreckliche Seite können wir doch keinem antun... ;)

    Suche immer geschlossene Mühlradstempel auf den Quadraten von Bayern (Mi. 2-13), insbes. Nummern 1 bis 100. Wer was abzugeben hat, bitte melden! Tausch oder Kauf immer erwünscht!!
    Suche momentan eine Mi. 3 .. mit gMR "1". Zahle gut!!!

    3 Mal editiert, zuletzt von dj_postmann ()

  • Zitat

    Original von mtcyrus
    Wurden in der Ausgabe Nr. 5 im Briefmarken Spiegel auch erwähnt im Zusammenhang mit der Seite !


    Auf Seite 10


    "phila-forum" ist wohl nicht gleich "PHILAFORUM"..... kleiner Unterschied! ;)


    Ship war schneller!!! :) :)

    Einmal editiert, zuletzt von Concorde ()

  • leute ich habe geschrieben das beide genannt wurden sind, es ging um die kstenpflichtige Version, ABER wir wurden auch benannt!!!

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Hallo mtcyrus,


    aber der link muss da weg... ;) Stell dir vor, da klickt jemand drauf... :D Nicht auszudenken, was passieren würde... Der würde doch nie mehr ne briefmarke anfassen... :D


    Dominic

    Suche immer geschlossene Mühlradstempel auf den Quadraten von Bayern (Mi. 2-13), insbes. Nummern 1 bis 100. Wer was abzugeben hat, bitte melden! Tausch oder Kauf immer erwünscht!!
    Suche momentan eine Mi. 3 .. mit gMR "1". Zahle gut!!!

  • @ Thomas und Dominic


    ich stimme Euch absolut zu.


    Zu Thoams würde ich vorschlagen, seine Neue CD über drei Vertriebswege zu vertreiben:


    (Ohne die Qualität der CD zu meinen )
    1) Gegen Erstattung der Versandkosten ( gratis für Helfer zur Erstellung dieser CD, ist seine Entscheidung , aber das Porto tut ja auch keinem weh ) ;)


    2) Mit Genehmigung unserer Admins wird die gleiche CD mit schickem
    Label mit Autor und Hinweis auf die Zugehörigkeit und die Unterstützung der Mitglieder dieses Forums mit einem tollen Bild versehen. Die Mehrkosten sollten den Mehraufwand und zusätzlichen Kosten natürlich decken. Sollte ein Überhang entstehen, könnte Thomas ja damit mehr CD´s produzieren, auf andere Gebiete sich zuwenden und was noch noch alles. Aber ohne Moos nix los. :D
    Und wenn er mit einem Bruchteil der erfolgreichen CD unser Forum unterstützt, wer sollte da was dagegen haben ? ;)
    Sollten wieder Kleinkrämer jetzt aufschreien, wer das alles kontrollieren soll, die ganz einfache Antwort: Niemand !!!! Ich schätze Thomas so ein, daß er seine Sache mit Herzblut macht - Danke dafür ! - und er würde uns sicherlich nicht löffeln wollen, im Gegenteil, er will uns und unserem Hobby helfen und weiterbringen.
    Notfalls gäbe es immer noch die Möglichkeit einen Forumsverein zu gründen ( die 7 Mann bekommen wir zusammen ) dann sind wir gemeinnützig und hätten einen Kassenwart. Der größte Meckerer wird Schriftführer !!!! Wir Deutschen brauchen eben geradelinige Regeln, einen Leithammel, weil aus dem Kopf und Gefühl bringen wir nix auf die Reihe, leider ! :D


    Private Unterstützung sollte ja hier im Forum da sein, siehe @ Dominic
    mit den Aufklebern, die bei all meinen Sammlerfreunden super ankommen. Wenn ich nur einen davon hier mal im Forum sehe (treffe)
    hat diese Aktion schon einen Erfolg gehabt. Und ich bin ja nicht der Einzige der diese Werbung verschickt.


    3 ) Privater Versand von Thomas ( der uns normalerweise nichts angeht ). Er ist ja eigentlich derjenige der all die Arbeit, den Zeit- und finanziellen Aufwand hatte, hat und auch weiterhin haben wird.


    Weitere Möglichkeiten zur "Selbsthilfe" z. B. unserer Jugend, Neueinsteigern, etc. wäre ja auch eine monatliche Privatauktion hier im Forum, wo die wie unsere Spezialisten sagen "Knochen" und sonstige überflüssige Massenware zu einem guten Zweck ( zu einem monatlich bestimmten Zweck/Thema ) versteigert werden. Der Käufer übernimmt die Versandkosten und der Verkäufer stellt den Restbetrag dem Monatsmotto zur Verfügung ( Und sei es auch nur um weiterhin gute und sinnvolle Werbung zu machen. ) Das ist keine Aufgabe unserer Admins, da sind wir Forumsteilnehmer gefordert. Bei vernünftigen, rechtlich abgesicherten Konzepten glaube ich nicht, daß uns unsere Admins Steine in den Weg schmeissen :D


    Ich danke allen für das lesen des etwas längeren Textes und freue mich auf Reaktionen.


    Viele Sammlergrüße von Wolle

  • Wozu braucht ihr denn Werbung hab euch auch so gefunden ;)
    gruss von einem jungen sammler, www is your life! :D

    Sammle Schweiz: gestempelt, FDC, Blöcke, dazugehörige Ämter
    UNO Genf: gestempelt, postfrisch, FDC, Blöcke
    Im Aufbau gestempelt: Deutschland, Frankreich, Italien, Belgien
    und natürlich besonderheiten und schönes aus der ganzen Welt :schweiz:

  • wolleauslauf
    Hallo Wolfgang, so ganz verstehe ich deinen Beitrag nicht. Generell bin ich gerne bereit ( wegen der Hilfe vieler Forumsmitglieder) mit der Cd auch Werbung für das philaforum zu machen - könnte das auf dem gefertigten Cd-Label noch integrieren .


    Übrigens HABE ICH VON cd III gerade mal 126 Stück verkauft. Im Vergleich zu Schantl oder Richter ist das ziemlich gering. Ich bin auf der anderen Seite aber auch nicht bereit Investitionen zu tätigen, die sich hinterher nicht amortisieren.


    Ich möchte und werde die CD IV nicht einfach nur für Portoersatz hergeben. weil sie mich nicht nur viel Zeit sondern auch Geld z. B. für Vergleichsmaterial gekostet hat.
    Erst Ende des Jahres, wenn ich einige CDs bei ebay verkauft habe, wäre eine Sonderaktion für alle Forumsmitglieder denkbar. Das die Forumsmitglieder, welche mit Neuvorstellungen geholfen haben, diese CD IV umsonst erhalten, ist für mich selbstverständlich.
    Diese Forumsmitglieder sind nämlich mit Eifer und Interesse dabei.
    Viele Grüße Thomas

  • Um nochmal auf das Thema Werbung und CD zurückzukommen. Ich fände es noch interessanter eine Art Monats oder Dreimonats-CD des philaforums herauszubringen mit Infos aus allen sammelgebieten. Es gibt hier jede Menge Spezialisten , die dafür beiträge liefern könnten. Bei soetwas wäre ich auf jeden Fall uneigennützig dabei.
    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas,


    ich versuche es in einfacher Form. ;)


    Ich wollte ausdrücken, daß Dir als Urheber die Rechte und Vertriebswege selst obliegen.


    Der zweite Punkt war, durch aufpeppen des Labels nicht nur Werbung für unser Forum zu machen, sondern durch Verkauf auch außerhalb des Forums ( z. B. Ebay ) die Auflagezahl zu erhöhen, was Dir ja eine bessere finanzielle Basis für zukünftige Projekte schaffen würde.
    Der Nutzen für das Forum wäre je angekoppelt, da der Eine oder Andere sich aufgrund des Labels und sei es nur als Gast, bei uns mal einklickt.
    Ich will und das wünsche ich Dir, daß die neue Auflage um ein Vielfaches gesteigert werden kann. Meine, selstverständlich ebenfalls uneigennütze, Unterstützung hast Du !


    Grüße von Wolle

  • @ Goldangel


    Ich freue mich riesig über Deine Teilnahme !!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Aufgrund Deiner Antwort, bist Du nicht der Durchschnitt und schon gar nicht der Anteil der leider Gottes verschwindenden Anteile von "Youngsters" in unserem HOBBY. ;) Egal wie alt Du bist. :D


    DU willst sammeln und hast Dich deswegen informiert und gekümmert, ich will ja in meinen Kommentaren ( hier in einem internationalen Forum ), diejenigen ansprechen, die nicht wissen, was sie mit dieser
    "Am Dachboden, oder von Opa eingesehen" Sammlung machen sollen.


    Ich kann nur, wie hoffentlich viele andere Forumsmitglieder ALLEN empfehlen: Erst sich schlau machen-und auch machen ! , sich entscheiden ob Briefmarkensammeln ja /nein.
    Nach dieser Entscheidung, bei uns bleiben ( Mit viel und herzlicher Hilfe,
    oder sich wieder abmelden, bei Desinteresse gibt´s immer noch genügend Schnäppchenjäger bei Ebay - siehe unsere extra threads ) ;)


    Obwohl es keine dumme Fragen gibt, bei UNS wirst Du zumindeste eine EHRLICHE Antwort erhalten. ;)


    Viele Grüße von Wolle