Ausstellung in München

  • Hallo an alle,


    bin gerade nicht online zu Hause - versuche gerade WLAN zu installieren (anderes Thema).


    Wer war in München?


    doktorstamp: Auf welchem Stand warst Du? Konnte Dich nicht finden


    @all
    Da ich nur wenig Zeit hatte - bin ich ein paar Mal durchgelaufen und hab mir dies oder jenes angeschaut.
    Denke aber die Messe/Ausstellung war gut besucht und jeder ist auf seine Kosten gekommen (auch mein Geldbeutel ;)).


    Was ich ein wenig vermisst habe war Zubehör / Bücher / etc.


    Apropos Zubehör - ich such seit geraumer Zeit - kleine Buchstaben zum Beschriften meiner Albenrücken - am liebsten in Gold - Decalls oder zum rubbeln völlig egal. Hat da jemand eine Idee - mach da einen neuen Beitrag auf.


    Also Grüße aus München


    oli

  • Hi @all,


    ich war am Stand 41 "Hettinger Auktionen" (direkt am Eingang, gegenüber von SAFE) beschäftigt.
    Der Donnerstag war ganz in Ordnung (waren viele Leute da).
    Freitag und Samstag konnte man nahezu vergessen.


    Bin auch in Essen dabei. Dort bieten wir bei Hettinger Besichtigung der Einzellose zur 16. Auktion (19./20. Mai) an. Katalog gibts unter

    Wenn von euch jemand in Zukunft auf Messen am Hettinger-Stand vorbeikommt, dann gebt euch mal zu erkennen (Stichwort: Philaforum).
    Würde euch gerne mal persönlich kennen lernen.
    Wir sind immer in München, Sindelfingen, Essen und manchmal in Hannover. Ihr erkennt mich daran, dass ich der jüngste (24 Jahre) am Stand bin (alle anderen sind schon stein-alt :-)


    Gruß
    f-stamps

  • Wie der sagt war Donnerstag in Ordnung. Freitag konnte man wirklich vergessen. Samstag war eben so ein bisschen besser.


    Zeit habe ich zum Rumschauen gehabt. Paar Schnäppchen habe ich ergattert.


    Aber eigentlich bin ich da zu arbeiten, wäre gerne privat dahingefahren.


    Das Wetter hat auch viele Besucher zurückgehalten. Das Fahren ringsum München war ein und für sich kein Spaß.


    Bin eben vorsichtig gefahren, trotzdem bin ich überholt worden, von welchen die Richtung Friedhof führten.


    mfG


    Nigel


    PS in Sindelfingen bin ich dabei, sowie Hannover.
    Prag ist auch noch auf dem Plan

  • ich wollte eigendlich am samstag kommen, aber wegen dem schneechaos kommte man das autofahren vergessen - daher musste der lokale grosstauschtag als alternative herhalten.


    was wird der nächste interessante termin im sueddeutschen raum?

  • Ich war in München, wusste zwar dass doktorstamp an einem Stand war, leider nicht mehr an welchen.


    Freitag hatte ich jede Menge Platz und konnte daher auch mal länger beim Material bleiben. Was mir allerdings aufgefallen ist, die IMB scheint immer kleiner zu werden.


    @ woermi, im süddeutschen Raum weiß ich es nicht, aber ich würde am 1.Mai den Großtauschtag des IBSV in Ried im Innkreis empfehlen.

    mit freundlichen Sammlergrüßen
    rolin

    Einmal editiert, zuletzt von rolin ()

  • @ woermi: Ich könnte einen Großtauschtag am 2. April anbieten :-)
    Und zwar in Ottobrunn bei München (im Wolf-Ferarri-Haus).


    Sehe aber gerade dass Du aus Linz kommst, ich denke dass ist etwas zu weit entfernt um sich an ein paar Tischen Briefmarken anzuschauen.


    Aber für alle anderen, die nicht ganz so weit weg wohnen ...


    Gruß
    f-stamps