Beiträge von gärdha

    Hallo,
    ist es egal ob man den Rand oben o. an der Seite der Marke dranläßt oder abtrennt? Finde es häßlich wenn auf dem Rand eine Zahl steht. Ist der Rand vielleicht für den Werterhalt der Marke wichtig?

    Danke für Euer nettes Willkommen und die Tipps.
    Wenn ich nach Katalog sortiere, sind dann nicht thematisch zusammengehörende Marken z.B. Dauerserien wie "Blumen" über mehrere Alben oder Seiten verteilt, was ich persönlich nicht so schön finde aber auch nicht für sinnvoll halte? Bei Einzelmarken finde ich das System nach Katatlog in Ordnung. Oder berücksichtigt der "Michel" thematische Kriterien?
    Bis dann
    gärdha

    Guten Tag,
    ich bin neu hier und habe von meinem Vater eine umfangreiche Briefmarken-Sammlung übernommen. D.h. eine Sammlung will es noch werden. Zurzeit ist es eine Ansammlung von losen, engetüteten Briefmarken, wie sie von Sammlerservice geschickt wurden. Es handelt sich um postfrische und gestempelte Marken (Deutschland) ab 1993.
    Gibt es sinnvolle Kriterien für das Anlegen einer Sammlung? Ich will die Marken in Alben einsortieren. Gehören die gestempelten und postfrischen Marken eines Motivs zusammen oder getrennt einsortiert? Soll ich strikt nach Jahrgängen bzw. Erscheinungsdatum sammeln oder nach Themen z. B. bei Serien?
    Wer kann mir hier mit Tipps weiterhelfen? Danke schon mal.