Beiträge von Schnuffel

    ja gerade weil es EXTREM MEGA- Massenware ist suche ich mir natrülich die besten Stempel für meine Sammlung das heißt eigentlich nur Vollstempel. Und wenn halt nich anders geht muss mindestens das Datum lebar sein und der Ort zu erkennen.


    Ein bisschen muss sich ZUMINDEST die Stempel-Qualität von der Massenware abheben :P

    sorry dass ichs nich dazu geschrieben hab. Bezieht sich erstmal alles auf gestempelt. Desweiteren:


    306 (Heuss II)



    347y 348y 349y 353y 354y 356y 357y 358yb-362y (Bedeutende Deutsche)


    347x 349x 350x 351x



    459-60 (Deutsche Bauwerke aus 12 Jahrhunderten I)



    496 503 (II)


    641 692 729 (Heinemann)


    694 849 854 856 858 859 990 992 993 994 1135 1136 1138 (Industrie und Technik)


    914 915 919 920 997 1139 1142 1143 (Burgen und Schlösser)



    1338 1391 1393 1397 1405 1427 1432 1433 1614 1939 1955 1956 2158 2159 2297 2305 (Frauen deutscher Geschichte)


    Sehenswürdigkeiten und Gartenblumen einfach anbieten.

    Hallo


    Entschuldigung dass ich nicht geantwortet habe. Und es war mein Fehler nicht dazu zu schreiben dass ich alle Kolonien nur bis max. 1950 sammele. Gartenblumen oder sonstiges kann ich nicht anbieten, alles was ich tauschen kann stelle ich hier ein. Zur Zeit suche ich auch in diesem Bereich nicht mehr. Entschuldigung nochmal auch an Leonsellos &co

    Hallo,


    Hab Blut geleckt und fang jetzt doch intensiver an mit dem sammeln von DDR Briefmarken. Einen kleinen Grundstocke hab ich bereits aber n paar Marken fehlen mir noch.


    Wer kann folgende Nummern anbieten:


    490 540 591 626 669 673b 679 719 733 735 745 746 749 752-53 756 776 786 790 795 799 805B 810 829 832 841 836 867-68 869-70 881-883 885 897 900 907 910-12 918-19 921 940 943-44 945



    Im Moment is leider nix zum Tauschen da bei mir deswegen bleibt mir nur die Kaufoption. Für gutg estempelte echt gelaufne Marken mit Bedarfstempel (Datum lesbar, Ort erkennbar) sind 10% drin.


    Freu mich über Rückmeldungen


    Ralf sagt Danke im Voraus und ein schönen Abend noch

    Hallo,


    da hab ich ne Frage, wie unterscheidet der Laie zwischen Bogenmarke und Rollenmarke wenn keine Nummer auf der Rückseite steht? Ich weiß dass man das an der Struktur des Papiers erkennen sollte; aber gibts da n Trick außer dem schräg gegens Licht halten? Eigentlich sind ja die Marken mit Ulbrich drauf nur Bogenmarken mit wenigen Ausnamhen (wie der 1M Marke) oder?


    Gruß


    Ralf

    Hallo,


    sorry wenn ich hier mitmisch, habe eigentlich hier nix verlorn aber mir ist diee Marke hier untergekommen und mein Nachbar der den Plattenfehlerkatalog hat meinte ich soll hier das mal einstellen ob sichs um den Plattenfehler 2823 F36 handelt oder ob es noch zu schwach ist.


    Habe im roten Kasten mal die 9 der Vergleichsmarke eingepasst. Man kann die Ausbuchtung eigentich schon ganz gut erkennen.


    Würd mich über ne Einschätzung freuen Danke.


    Gruß


    Ralf

    Hallo


    Ich möchte dass Ihr mich versteht. Es geht mir nicht darum Leuten ans Bein zu pinkeln. Wer sich betroffen fühlt, der sei es. Ist nur als Denkanstoss gemeint auch mal irgendwie mehr über Sinn und Sinnhaftigkeit nachzudenken weil viele Beiträge irgendwann mal eine etwas andre Richtung nehmen durch irgendwelche Querschläger die dann Sachen posten die ÜBERHAUPT NICHTS mit dem Thema mehr zu tun haben. Das wars dann auch schon was ich zu schrieben hatte und wenns nach mir geht kann das auch wieder abgehakt werden. Danke.


    Ralf