Beiträge von all_clear

    Danke für die Antworten und Tipps.

    Alles einzeln zu verkaufen mag ja vielleicht ein paar Euros mehr bringen, aber ich verkaufe lieber in einem Stück und da ich auch keine Eile habe und nicht verkaufen muss, bleibt mir nur ab zu warten.

    Ich habe vor einiger Zeit eine ETB-Sammlung (Bund und Berling) bekommen. Da ETBs aber nicht meine Sammelleidenschaft sind und ich den Platz benötige, biete ich sie hier zum Kauf an. Die Sammlung ist sicher gut als Startsammlung geeignet oder zur Ergänzung einer eigenen, bereits vorhandenen. Der Zustand des ETB-Blätter und der Alben ist sehr gut.

    Die Sammlung besteht aus:
    1. ETB's Bund 1975-1997 und 1999 in Safe Ordner Typ Variant (Ordner in unterschiedlichen Farben), die Jahrgänge 1998, 2002-2005 befinden sich in blauen Ordner der "Deutschen Post" inclusive Schutzhülle. Aufbewahrt sind die ETBs in 15 x Safe Variant Ordner  (unterschiedlichen Farben) und in 5 blauen Ordner der "Deutschen Post".

    2. ETB's Berlin 1975-1990 in vier Safe Ordnern Typ Variant (unterschiedliche Farben).
    Enthalten sind ETB Berlin von: Ordner 1: 1975 Blatt 1-14, 1976 Blatt 1-9, 1977 Blatt 1-15, 1978 Blatt 1-14; Ordner 2: 1979 Blatt 1-17, 1980 Blatt 1-11, 1981 Blatt 1-13, 1982 Blatt 1-13; Ordner 3: 1983 Blatt 1-9, 1984 Blatt 1-11, 1985 Blatt 1-13, 1986 Blatt 1-12; Ordner 4: 1987 Blatt 1-13, 1988 Blatt 1-17, 1989 Blatt 1-19, 1990 Blatt 1-14.


    Mir ist zwar bekannt, dass ETBs nicht unbedingt die beliebtesten Sammlungen sind, aber eventuell hat doch jemand Interesse :)

    Etwas schwierige dürfte der Versand sein, denn es sind insgesamt 24 Alben und die wiegen schon einiges, Abgesehen von einer geeigneten Verpackung, aber das läßt sich vielleicht ja lösen - das Beste wäre natürlich Abholung (wohne ca. 30 km südwestlich von Hannover).


    Im Anhang eine Übersicht über die ETB Bund und ein Beispielbild der Ordner.

    Als Preis bei Abholung stelle ich mir 120€ vor, das sind gerad mal 5€ pro Ordner und da würde sich sogar eine länger Anfahrt lohnen. Bei Versand kommen aber noch die Portokosten hinzu (wird sicher nicht wenig sein). Anfragen bitte per PN.



    Hallo,


    ich habe heute in dem Newsletter von Leuchtturm folgende Info erhalten (werden sicher auch ander Forumsteilnehmer bekommen haben):

    Zitat

    Mit Wirkung zum 1. September 2021 hat Leuchtturm sämtliche Markenrechte sowie den gesamten Bestand an Maschinen, Fertigwaren und Rohstoffen der Firma HAWID übernommen.

    Die Fertigung soll wohl laut Newsletter nach Geesthacht umziehen und wenn dies vollzogen ist und die Produktion wieder startet, sollen wir informiert werden. Der Umzug wird aber wohl einige Wochen dauern.

    Goldregen


    ich bin heute aus dem Urlaub zurück (war an der Mecklenburgischen Seenplatte - südliche Seenlandschaft Sternberg, also quasi um die Ecke von Dir) und haben deinen Brief im Briefkasten gefunden. Deshalb auch von mir einen herzlichsten Dank für den tollen Brief und die darin enthaltene Karte, einfach perfekte Arbeit.


    Ich bin hier ja erst seit kurzem und bin wirklich erstaunt was hier so ab geht und welche Freundlichkeit man antrifft.


    Freundliche Grüße

    Harald


    Hallo Forum,

    zunächst möchte ich mich hier für die Aufnahme ins Forum bedanken. Lese zwar schon einige Zeit mit, aber ich habe bisher noch nichts von mir gegeben.


    Mein Name ist Harald (im Forum all_clear) und ich wohne im Schaumburger Land, südwestlich von Hannover.

    Als Schüler habe ich bereits mal Briefmarken gesammelt, dann ist alles verschwunden, wer kann schon sagen wohin. Dann vor 30 Jahren mal wieder damit angefangen und nach einiger Zeit ist alles in Kisten gewandert (zum Glück).

    Im letzten Winter dann habe ich mich an meine Briefmarken erinnert und alles wieder hervorgeholt und angefangen zu ordnen und zu ergänzen. Ich sammle, wie damals, Bund, Berlin und DDR - gestempelte und postfrisch. Außerdem möchte ich mit zwei Themensammlungen beginnen, Eisenbahn (eventuell nur Lokomotiven) und Leuchttürme, aber das ist bisher nur eine Idee.


    Wertvolle Stücke habe ich nicht, ich mache das Sammeln auch nicht als Wertanlage, sondern nur als Hobby. Es macht mir einfach Spaß zu Sortieren, Betrachten, Ergänzen und mich auch etwas mit den Motiven der Marken zu beschäftigen.

    Weiter Hobby von mir sind Modellbahn, Garten und Riesen mit dem Wohnmobil (ist zur Zeit aber schwierig).


    Meine bisherigen Fragen wurde durch studieren des Forums oder auch bei der Suche im Internet ganz gut beantwortet, was natürlich nicht bedeutet, dass ich in Zukunft keine Frage mehr haben werde - aber alles zu seiner Zeit.