Beiträge von alsu

    Versuche eine postfrische Sammlung des Deutschen Reiches zu beginne,und suche deshalb jemanden der pf Marken für hat.
    Was kann Ich anbieten: Habe sehr viele FDC aus Deutschland und Österreich´, Marken aus allen möglichen Ländern. D,Ö,Ungarn,CSSR,Rußland,Frankreich,Italien,USA, usw .
    Wäre interesse hat zu tauschen bitte melden.
    Alsu

    Hallo Lacplesis !
    Leider kann Ich mir deine Homepage nicht ansehen, da ich immer wieder auf einen Webserver Namens "artfile" komme, aber weit und breit keine Homepage. Habs 5 mal probiert aber immer das gleiche Ergebnis. ????????
    Grüße Alsu

    Hallo !
    Also das das speichern der Daten nicht möglich ist stimmt so nicht ganz.
    Es gibt sehr wohl eine möglichkeit, und zwar die wäre:
    Beim installieren des Philaarchiv wird ein Ordner der "Daten " heißt " mitinstalliert. Dort Befinden sich 2 Dateien die "Alben " und "Marken"
    heißen. Wenn man die 2 Dateien sich irgenwohin in einen Sicherungordner rüberkopiert, sind die Daten gesichert und man kann sie bei einen Crash und neuinstallation des Philaarchiv wieder in diesen Ordner zurück kopieren. Bei der Frage ob man die Dateien ersetzen will
    sagt man einfach ja und das wars auch schon.
    Ausprobieren und viel Spaß damit
    Alsu

    schade um die "weggebenen" Marken.
    Solch eine Sammlung fertigzustellen wird kein Honiglecken werden.
    Da muß man schon wirklich dahinter sein um solche MArken zu bekommen. Versuche auch schon seit Jahren nur schöne Ganzstempel-Marken von Österreich zu erhaschen, aber schaut eher schlecht aus.
    Die meisten Vollstempel werden eine Art Freundschaftdienst sein, den
    normalerweise schaut kein Postler darauf wie abgestempelt wird.
    Wäre aber sicher eine wunderschöne Sammlung !
    Viel Grlück !

    Das ist der Beste Beweis dafür das das Philaforum, das BESTE FORUM im Internet ist !!!!!
    Hier sind die besten,nettesten und coolsten Briefmarkensammler unterwegs !
    Schenkt mir jemand die Blaue Mauritius? Bitte!

    Also ehrlich gesagt, auch wenn Ich 90 bin werde ICh sicher nicht 1000-sende Euro für eine Briefmarke ausgeben,höchstens wenn Ich im Lotto gewonnen hätte.Wieviel Geld man für sein Hobby ausgibt ist eher eine Frage des Gehaltes und des Gefühls der Wichtigkeit.
    Wen Ich Geld machen will und Ich hab schon genug davon investiere Ich lieber in Fonds oder anderen Spekulationen, aber sicher nicht in Briefmarken,oder was meint Ihr????????
    Briefmarken sind was schönes zum anschauen und geniessen, mehr muß Sie nicht können.:)

    Ich glaub seit dem Beitrag von Carolina ist uns unser Ehrengast verloren gegangen.
    Muß dazu sagen ich bin auch so glücklich beschenkter Briefmarkensammler, würde mir aber NIE zumuten
    zu sagen das Ich was weiß ich für Schätze hätte.
    Sicher es waren auch über 40 alben,Schachteln usw, aber Ich sammle aus Hobby und zur entspannung, was die Marken Wert sind ist Mir relativ egal. Wenn Ich wirklich mal eine Marke bekommen oder finden sollt die was Wert ist(ab 100 Euro) freu Ich mich und das wars. Ich glaub man sollte die Katalogpreise den wirklich Kauf und Verkaufspreisen anpassen, dann nimmt man den ganzen Eurozählern die
    ganze Lustt dauernd postings zu Werten der Marken zu erfragen.
    Wir leben wirklich in einer Materiellen Welt.
    Ich bin schon fast depressiv wenn Ich nicht mind. alle 2 Tage mich mit meinen geliebten Marken befassen kann. Was die lieben Angehörigen nach mir dafür bekommen, ist mir Blunz egal.
    Und vorher wirs sowieso nicht verkauft.
    Liebe Grüße aus Wien
    Alsu

    empfehle gleich den ANK Spezial, da sich mehr und genauerer Datenangaben im Bezug auf Marken fehler usw.beinhaltet. Ist sein Geld absolut wert.Wirst viel Freude mit im haben.

    verhundst das den Beleg dann nicht??
    Wer will den so einen Beleg kaufen wenn man schon von weiten sieht, der ist markiert als Sammlerstück.

    Vielen Dank !! Jetzt bin Ich um 10 dag gescheiter !
    Aber das dies garnicht in einem Michel oder ANK steht??? Hat ja was mit Philatelie zu tun.
    Wäre doch eine Zeile wert zu erklären um was es sich dabei handelt,oder was meint IHr?