Beiträge von alsu

    Eine Frechheit diese Marke!
    Jetzt werden Österr. Abobesitzer schon herangezogen für den Deutschen Sport Finanzspritze zu spielen,wie wenn unsere eigenen Kickers es nicht notwendiger hätten als die Deutschen Vereine die teilweise Aktiengesellschaften sind und Millionen besitzen.

    Hallo Denis !
    Habe mehr an Anzahl der Marken gedacht. Ich werde mal genauer schauen was ich für Jahre von D habe. Wenn Du dann interesse hast schicke Ich Dir eine gewisse Anzahl von MArken,und Du suchst Dir aus was Du willst.
    Ich nehme alles was aus dem Osten kommt egal welches Land und welche Marken,(da Ich erst am Beginn bin) und noch keine Fehllisten zusammengestellt habe.
    Was hälst Du davon?
    Alsu

    Und auserdem : 99,99999% aller Marken und sonstigem ist sowieso nichts wert. Da könnt Ihr mir erzählen was Ihr wollt. Ich selbst habe Marken aus Österreich laut Katalog um 300 Euro versucht bei Auktionshäusern usw im 1 Bezirk zu verkaufen. Was wurde mir angeboten 15 Euro,weil dies oder jenes fällt. Es ist"immer" das gleiche.
    Alles sind schlauer als der Rest ! Ich sammle zum Spaß und zur entspannung was sie wert sind egal,den wenn Ich Geld damit verdienen wollte müßte ich eher den Gewinn(Finanzzeitschrift) lesen und nicht Briefmarkenhefte.

    Also eines fällt mir in diesem Forum schon auf.
    Die meisten von Euch glauben das jede 2 Marke oder Karte,Stempel gefälscht ist. Ist das schon Massenschizo oder was? Sicher wird es da und dort so etwas geben, aber was hat jemand davon Sachen ohne Wert herzustellen(umzuändern). Wenn Ihr bei Marken wo es um tausende Euros geht so tut wie wenn, ist das ja ok, aber man liest
    bei jeden zweiten Bericht davon. Schön langsam wird es fad !
    Außerdem gehen mir die Debatten(wie im Kindergarten ) auf die Nerven.
    Freut Euch das Ihr dies und jenes habt und aus Schluß pasta.
    P.S.: den einzigen Beitrag der was gebracht hat ist der von Abaren Hannes den er erklärt mit was man früher geschrieben hat. Danke auserdem dies mit den Kopierstiften wußte Ich nicht.

    Da wirst Du nur wenig Glück haben diese Marken tauschen zu können. Erstens haben die meisten diese Marken,und zweitens sind sie nicht sehr beliebt wegen ihrer meist nicht zu Österreich passenden Thema.
    Die Alten vor 1960 gemachten Marken hatten schon bei weiten mehr aussagekraft.Die heutigen sind Fantasielos(oder besser gesagt mit zuviel Fantasie) gemacht,ohne bezug auf Österreich,oder den aktuellen Tagesthemen.Was hat ein Beckenbauer mit Uns zu tun ?????usw

    Also die Marken auch noch am PC eingeben ist ja fast schon Strafverschärfung !
    Sitze gerade bei meinen Tschechoslowakischen Marken, und versuche Sie einzugeben(natürlich im Philaarchiv). Enderfolg 3 Reihen in 1 Stunde. Wenn es weiter so mühselig geht sitze Ich ja noch in meiner Pension bei dem gleichen Album.

    Frage: Wie notiert Ihr Eure Briefmarken ? Habt Ihr Zetteln mit den Zahlen 1-4000 oder so, und kreuzt die vorhanden an oder macht Ihr in den Katalogen Kreuze? Würde mich sehr interesieren.

    Hallo miteinander!
    Möchte mich hiermit vorstellen,Ich bin aus Wien und meine Gebiete sind
    Russland und fast alle Ostblockstaaten.
    Habe viele Deutsche ,Italienische und ander Marken zum tauschen parat,da Ich mich auf den Osten und Österreich konzentrieren will.
    Freut mich bei Euch zu sein

    Habe ein ganzes Album mit Fisch-Briefmarken.Für Motivsammler eine schöne Sache.Wer Interesse hat bitte bei mir melden!