Beiträge von Erdbeerschaf

    und warum der mann hatte sich sehr um seine briefmarken gekümmert er war auch in einem verein blos wurden es irgentwann einfach zu viele und als er dann an krebs erkrankt ist wusste keiner wohin damit und wir haben beim umziehen alle in kartons und taschen verpackt wie gesagt die umschläge sind alle mit genauem inhalt und jahreszahlen versehen das war extrem viel arbeit die er sich sicher nicht nur aus langeweile gemacht hat und das weis ich da er auch so sehr viel beschäftigt war


    aber egal hoffen kan man ja die bilder kommen gleich binn noch am fotografieren

    Doch 15 alben sind auch dabei aber die umschläge sind alle beschriftet und sorgfältig geordnet was ich bis jetzt geshen hab waren so marken wie


    Deutsche Bundespost Posthorn von Nr. 123-138 das war der erste umschlag den ich so rausgenommen hab

    Ich hab ein problem^^
    Ich habe extrem viele Briefmarken vererbt bekommen das sind schrecklich viele
    ich habe sie alle in umschlägen und schuhkartons in einer großen reise tasche.
    Die wiegen alle zusammen sicher 40kg.
    Ich weis aber nich was ich mit denen anfangen kann und soll und wollte von euch wissen wo ich mich erkundigen kann oder besser gesagt wo ich die tasche hinbringen kann und den wert schätzen lassen.
    Der Man von dem die ganzen briefmarken waren hat seit über 50Jahren gesammelt^^