Beiträge von hidge

    gggggg


    Gut Ding braucht eben Weile


    etwas Unwissenheit, Unverständnis und viiiel Geduld


    Dein Brief ist angekommen,


    herzlichsten Dank für deine Mühe


    und mit all dem Hintergrundwissen aus den posts ist ein interessanter Beleg daraus geworden 8)


    als 1. der Beleg des Leuchtturmes :



    da streiten sich wie immer jetzt schon 3 Teufelchen


    das 1. will den Beleg als Ganzes,

    das 2. diesen Leuchtturm mit der Traum-Abstempelung, abgelöst in die Sammlung "OT-Stempel",

    und als wär dies nicht schon genug, will da auch noch

    das 3. sich diese ATM mit dem ebenselben Stempel krallen !


    Schluss damit, der Beleg bleibt als Ganzes, reiht sich in Goldregens Linolschnittbriefe :-))), selbst wenn ich keine der beiden Marken je wieder so gut gestempelt bekomme !




    Als 2. Beleg des Versandes :



    mit der Hintergrundinfo mehr als interessant für mich


    Goldregen ? Hast du zufällig einen ebenen scan des zurückgelieferten Versandstückes für mich ?


    Wenn nicht, darf eben dein post reichen.


    16,1 cm x 22,9 cm bei 30 g ergeben laut Tarifrechner der Deutschen Post leider € 3,70

    diese Kategorie, weltweit bis 500 g, ist für dieses Poststück Abzocke, aber dies wisst ihr selber.


    Und warum unsere Vignette auch noch mit dem "Nachträglich Entwertet" - Stempel versehen werden musste, mag vielleicht Vorschrift sein, aber ist eine Frechheit für einen Freund der gezackten Schönheiten.


    Trotzdem, auch dieser Beleg bleibt wie er ist


    Herzlichsten Dank an Goldregen für die Mühe die er sich damit macht.


    lG aus dem Land der Schluchten

    Hannes

    Hallo die Gemeinde, "Griaß Eich" !


    Letzten Donnerstag, am 15.7. der Erstverwendungstag der 12. Ausgabe


    und deshalb auch die Marken des Abos in der Post ;)


    lG

    Hannes

    Sowass,


    Alle wünschen dir "Alles, Alles Gute" zu deinem Purzeltag


    egal ob zu deinem 1. oder letzten 6er


    ich wünsch dir einfach "Alles Gute"


    bleib gesund und frei von all diesem .......


    und vielleicht hab ich, haben wir das Glück uns ja bald zu sehn


    genieß den Tag, das Leben


    liebe Grüße

    Hannes

    S.N.E.C.M.A C-450 Coleoptere


    der/ein Ringflügler, eigentlich nicht hier her passend


    Ggggg, ich weiß, ich weiß :-)))


    eine kurze Geschichte, aber ........


    der/die Nächste passt


    aber das www., dies lockt einfach



    Hallo und Grüß Euch !


    Leider,


    dies ist kein personalisierter Bogen.


    Es handelt sich um eine Ausgabe der Marken Edition 20 SK


    die genauen Ausgabedaten entziehen sich derzeit meiner Kenntnis, müßt ich mal wohl etwas tiefer in der "Briefmarke" graben.

    jedenfalls zu € 20,90 damals von der ÖPT verausgabt.


    und die dargestellten LT ?



    lG

    Hannes

    jetzt mal wieder Russland :


    ein vielfältiges Angebot ^^



    zum Einen Freimarken, Wappen der Russischen Post, die Marken zu 200 RUB, Russischem Rubel, aus dem Jahre 2020, bzw. zu 10 RUB aus dem Jahre 2019.


    dann aus der Serie "Einheimische Fauna, Katzenrassen" die "Don Sphynx" aus dem Jahre 2020


    und nicht zu guter Letzt, aus der Serie "Einheimische Flora, (wohl) Beeren (die 2.)" aus dem Jahre 2021. Leider im MOK noch nicht angezeigt.

    dabei dürfte es sich wohl, ohne im www. mich genau zu informieren, um Sanddorn, Heidelbeere, Stachelbeere und Brombeere handeln.


    und da der Absender so nett war mir dies als Einschreiben zukommen zu lassen ist er, der Beleg, bereits Teil meiner Sammlung an Reko's ;)


    lG

    Hannes

    kalle01 ,

    habe ich wohl leider nicht geschnallt, denn es war nur von deinem Angebot zu lesen

    danke für den Hinweis


    besser zu spät als gar nicht :-)))))


    und, würde mich freuen könnte Franziska unsere Leidenschaft teilen


    lG

    Hannes

    ist zwar nur meine Erfahrung,

    aber wenn's nicht einfach geht ist's ein Schmarrn

    allen Erwähnungen hier zum Trotz :-)))

    wenn kurzes Einweichen nicht reicht, wird's Essig werden

    zu langes Wasserbad, pur, oder mit was auch immer, führt fast nie zu einem Erfolg

    und bei manchen RM, wie z.B. bei den Dispernsern der ÖPT brauchste gar nicht erst danach suchen

    denn die Nummer bleibt auf der Trägerfolie :-)))

    lG

    Hannes

    Hallo, und "Servus" Franziska !


    Bist du schon zu einer Entscheidung gekommen ?


    Solltest du dich zu einer Weiterführung entschlossen haben, eine Michel-Europa-Ausgabe 2005/2006 würde auf dich warten.

    Leider kann ich nicht mit einem Deutschland-Katalog dienen, aber ich würde mich trotzdem freuen könnt ich mich mal wieder beim Ausdrucken einer Paketmarke am Self-Service-Schalter ärgern.


    Absage gerne hier, bzw. Adresse gerne per PN

    lG

    Hannes

    Gggggg, Schade !

    so gerne ich auch Briefmarken auf den Postkarten sehe

    noch viel lieber ist mir die Nachricht des Absenders.

    Aber, so ist dies manches Mal

    und zum Glück gibt es ja auch die rühmlichen Ausnahmen

    egal ob als Sender oder auch bei der Registrierung

    ggg

    lG

    Hannes

    gggggg

    manche Adressen haben es schon in/an sich :-)))


    1. selber Schreiben :P bei meiner eigenen Klaue aber nicht angebracht,


    so bliebe mir nur


    2. in der richtigen Größe ausdrucken dass auch noch 'ne Marke im Adressfeld Platz hat :D


    und, ist 'n interessantes Fleckchen in welches deine Karte flattert :)


    gestern 4 Karten aus GER gelandet ^^


    lG

    Hannes

    Hallo, die Gemeinde !
    heute "interessante" Post im Briefkasten

    zumindest auf den 1. Blick :)


    doch unter der Lupe :

    das Versandstück mit einem FDC 18. 1. 2018 beklebt ^^

    und dann rundum die eigentliche Frankatur.

    aber immerhin

    die Abstempelung mit dem Sonderstempel zum Chinesischen Jahr des Ochsen :thumbup:


    lG

    Hannes


    Soddarle,

    doch endlich mal zum richtigen Zeitpunkt daran gedacht :)

    wie leider vermutet, keine persönlichen "Meine Marke"

    sondern aus der von der Österreichischen Post verausgabten "Marken-Edition 20 - Europäische Leuchttürme"

    liebe Grüße

    Hannes

    Hallo ihr Lieben !


    Die, eine, oder auch die 2te Impfung, die schützen nicht vor einer Infektion :-))))))

    sie erhöhen nur die Wahrscheinlichkeit dass man(n) nicht arg daran erkrankt ;)

    von der uneingeschränkten Möglichkeit sie weiterzugeben gar nicht erst zu reden !


    aber, wenn wirklich ein Treffen möglich ist,

    ich wär gern wieder dabei

    also Wolle

    sag dem Vasilios,


    dieser SchluchtenFuzzi, der wär auch wieder dabei

    sehne mich schon so nach mediteraner Küche

    und er darf sich ganz arg ins Zeug legen.


    Sollte auch Uli wiederzufinden sein

    er soll sich 'nen Container bestellen


    lG

    Hannes,

    der Schluchti