Beiträge von hidge

    Hallo erneut die Gemeinde !


    gestern in meinem Postkasten


    1. Verwendungstag 1. 4. 2020


    liebe Grüße aus dem "einsamen" Wald4tel


    euer Hannes


    Hallo, die Gemeinde !


    Der 1. April, der naht :)

    und so ist schon in der März-Ausgabe der " Die Briefmarke, Post und Philatelie in Österreich" von der 8. Ausgabe besagter Dispenser-Marken mit Erstverwendungstag 1. April. 2020 die Rede.

    Und natürlich von den im Zuge der Tarifanpassung neuen Nominalen und Motiven :


    85 ct - Wasserturm Floridsdorf, als Beispiel des Motives Gebaude/Architektur

    100 ct - Grünbergbahn Gmunden, steht wohl für die Sehenswürdigkeiten

    135 ct - Nationalpark Donauauen, vertritt sicherlich die Landschaften, und

    275 ct - Käsespätzle zeichnen wohl für die Tradition


    Die Abbildungen im "Album-Teil" besagter Zeitschrift folgen am Wochenende.

    Die Originale sobald sie mir in Händen liegen ;)


    liebe Grüße aus den stürmischen Schluchten

    Hannes

    :-)))))

    Nun ja,

    ich denke die Werbung hier nicht einzustellen würde dem Sponsor nicht gefallen:P

    schließlich und endlich geht es ja darum sein Produkt zu präsentieren

    und wenn der Betreiber dieser site doch ein klitzekleines Plus sich davon erhofft

    wird's nicht ohne Werbung abgehn

    denn,

    wer würd schon gern was dafür berappen dies hier zu nutzen ohne die "lästiche" Werbung über sich ergehen zu lassen ?

    Wohl nicht genug !

    Denn ohne Grund ist das Konto für die Spende/den Beitrag nicht geschlossen worden

    lG

    Hannes

    Hallo, und "Servus Heinz" !

    Also,

    ich kenn die Notierung der Dispensermarken nur unter dem sogenannten

    "Untergebiet" gemaß Michel-Online "Dispenser",

    bzw.

    auch als "Hardware" ANK (2018/2019) laufen sie unter dem Namen "Dispenser-Marken" mit 1 beginnend :)

    Also wo auch immer, sie werden immer als selbständige Rubrik behandelt

    obwohl die ÖPT selber sagt dass es sich "philatelistisch" um Dauermarken handelt :-)))

    lG

    Hannes

    :-)))))))

    Sagenhaft was hier abgeht :)

    Liebe Freunde

    habe mal begonnen nachzuvollziehen womit dies begonnen hat

    denn

    für einen aktuellen Beitrag wär ich wohl immer zu langsam

    aber

    herrlich zu sehn

    was sich so ergibt

    vielleicht hab ich ja doch mal die Chance dabei zu sein

    :-)))))))

    liebe Grüße

    euer Hannes

    Hallo, die Gemeinde !


    Habe mich bisher immer gewundert worüber hier "gmoschkart" wird !


    Hatte auf meinem PC bisher keine einzige Werbung

    bis ich im Urlaub das Tablet meiner Frau benutzen "durfte"


    jetzt weiss ich wovon hier gesprochen/geschrieben wird


    da ich aber der "IT-Laie" per se bin


    bin ich einfach froh dass mein PC die richtigen Einstellungen hat :-))))))


    und für alle Anderen hoffe ich dass sie die richtigen finden :D


    lG

    Hannes

    Hallo die Gemeinde !


    Die Österreichische Post hat ja diese Ausgaben unter die Themen

    + Tradition

    + Gebäude/Architektur

    + Sehenswürdigkeit und

    + Landschaft

    gestellt


    jetzt mal 'ne Übersicht über die bisher erfolgten Ausgaben

    mit 1. 4. 2020 dürfte ja wohl die nächste folgen.

    die Februar-Ausgabe der "Die Briefmarke" enthielt zwar noch keine Info darüber, wohl aber über die Auflage einer neuen Freimarken-Ausgabe mit dem Motiv "Trachten, Beiwerk und Auszier".

    Und da darin sowohl Ergänzungsmarken und neue Wertstufen erkenntlich sind wird wohl auch eine neue Ausgabe der Dispensermarken auf uns zurauschen :-)))


    verzeiht dass ich im Folgenden die Michel-Bilder verwendet habe, aber so war's für meine Zwecke mal am Einfachsten.


    liebe Grüße

    euer Hannes

    Hallo, Ihr Lieben !

    Mittlerweile gibt es ja auch schon die 7. Ausgabe, welche in diesem Angebot noch nicht enthalten ist.

    Aber vielleicht wartet er ja die 8. Ausgabe, welche mit 1.4.2020 erfolgen dürfte, ab.

    dann gibt es nämlich eine klitzekleine Erhöhung der Tarife.

    bei Brief S Österreich um 5 ct, Europa 10 ct, Übersee dürfte gleichbleiben, aber mal abwarten.

    wolleauslauf :-)))))) herzlichen Dank für die Grüße an die Bärin, wurden übermittelt. Es wurde auch deren Wunsch deponiert heuer wieder Lauf und Umgebung unsicher zu machen :-)))))))))

    Mal schauen ob die nächsten Tage die einzelnen Ausgaben einstellen kann :)

    denn, der Schiurlaub naht^^

    liebe Grüße

    vom Schluchtensch...........:P

    Hallo die Gemeinde !

    Die Dispenser-Marken haben keinen "Vorbezugstag"

    lediglich ihren "Ausgabetag", z.B.: die 7. Serie am 1. 10. 2019

    durch das Abo bei der ÖPT erhielt ich diese Ausgabe mit einem Rechnungsdatum 3.9.2019 und einem "geplanten Lieferdatum" 25.9.2019. Wann ich diese allerdings wirklich erhielt ? Darüber führe ich keine Aufzeichnungen.


    Diese "Dispenser-Marken" wurden, gemäß Presseinfo, deswegen eingeführt um die Brriefmarken der ÖPT wieder verstärkt in den Alltag zu integrieren und ersetzen deswegen die bisher verwendeten weißen OPAL-Klebezettel.

    Deshalb wurden sie seit 25.9.2017 bei 23 ausgewählten Postfilialen, bis zum Jahresende 2017 in allen österreichischen Postfilialen, bei der Aufgabe am Postschalter für Bedarfsfrankatur verwendet.

    Sie sollten auch nicht ungebraucht an Postkunden abgegeben werden :-)))

    Sie werden weder an Sonderpostämtern, noch an Phila-Punkten angeboten.


    Sie sind auch nicht zu jedem Ausgabetag sofort in allen Postfilialen verfügbar, sondern werden erst im Zuge der nächsten "Nachbestellung" durch die jeweilige Postfiliale an diese ausgeliefert.


    Im "Philawiki" der ÖPT ist auch zu lesen dass es sich aus philatelistischer Sicht um Dauermarken handelt, da diese ohne Ausgaeanlass nur bedarfsweise erscheinen.


    Ich habe auch mal gelesen dass die "Sicherheitszähnung" eigentlich nur der Gedanke eines würdigen Rahmens für das jeweilige Motiv sein soll. Leider


    Trotzdem, mir gefallen sie


    liebe Grüße

    Hannes

    Hallo, und "Servus" !

    Nun dies denke ich nicht

    ein entsprechend dargestellter scan wird dir/uns wahrscheinlich reichen

    einfach ausprobieren.

    mal schaun ob ich was auf die Schnelle hab :-)))


    dies ist natürlich nur 'n Beispiel

    den scan entsprechend erkennbar dargestellt, stellt die sicher kein Problemm dar

    lG

    Hannes