Beiträge von hidge

    ggg, hat sich leider erledigt, Gebote waren zu hoch für mich.


    aber mit dieser Sicht der Dinge, da erübrigen sich die Worte,


    geschweige denn seine Begründung woher die Versandspesen kommen.


    da lass ich doch besser die Finger von


    aber, dies mit dem Kauf von nur 1er Marke, dies wär 'n Ding :-)))


    lG

    Hannes

    Mal Schaun, ggg


    dieser Hinweis könnte spezifisch fü diesen Artikel sein,

    bei anderen ist nichts davon zu lesen.


    habe mal so zum Spaß auf einige Marken "Welt des Briefes" geboten


    lG

    Hannes

    Deutschland-Katalog 2003 ?

    Ja und ?

    du sammelst sie/diese nach Ausgabedatum, wenn mich nicht Alles täuscht :)

    also immer die Gelegenheit diese chronologisch zu erweitern.

    die "vielen" Unbekannten in Bereitstellung,

    sobald ein neuer Katalog eintrifft,

    rasch danach geordnet,

    und schon passt wieder Alles :-)))


    eine gute Lösung, immer offen für Neues ^^


    ich hadere immer noch mit Entscheidungen.


    Grundsätzlich Alles 4-seitig gezähnt haben wollend :evil:


    ja dann, für die "Hauptsammlung", nach Mi-Nummer, die jeweils Erste


    aber, ggg, als Spezi immer auf der Suche nach Allen

    lange Zeit nur ein Wunsch, aber schön langsam auf Schiene ;)


    und ein OT-Stempel, Ort und Zeit, es gibt nichts Besseres


    immer ein Erlebnis wo diese Marke eigentlich verwendet wurde


    der Geographie-Unterricht eigentlich ein "LärcharlSchass" dageggn :evil:


    verzeiht


    lG

    Hannes

    Hallo und "Servus" Bernd !


    die herzlichsten Grüße in den Hohen Norden, okay, es geht noch a bissarle mehr :)


    die <3<3<3<3<3 lichsten Grüße zu deinem heutigen Wiegenfeste


    Alles, Alles Gute für dein neues Lebensjahr


    lass es dir gut gehn und genieße die Zeit


    ich genieße ein Gläschen "Black Barrel" auf dein Wohl, und


    Bleib Gesund, alles Liebste


    aus dem Lande der Schluchten


    Hannes

    Nur, der MOK



    diese, eigentlich zunächst für die Kolonien hergestellten Marken, wurden nach der Landung französischer Truppen auf Korsika auch dort, später in Südfrankreich und ab Mitte November 1944 in ganz Frankreich kursgültig.


    lG

    Hannes

    Guten Morgen !


    Die Marken entstammen zweier FM-Serien.

    "Entwicklung der Arbeitsmittel", Marken aus den Jahren 1978, 1979, 1980 und 1983, bzw.

    "Traditionelle Architektur", Marken aus den Jahren 1985, 1986, 1988 und 1989.




    Das stand aber auch im Link von tomm2015 . Von wann sind denn die Marken ?

    Den Eintrag habe ich schon gesehen, mir ist ja nur die eigenartige "Nadelung" komisch vorgekommen, verzeiht ;)







    gern geschehn @JP :-)))

    Sehr schön ist, es ist eine Marke für Versand nach Europa, Russland eingeschlossen ;-)

    ggggg

    der Zuschlag, der geht ja als Unterstützung an Andere, und dies sind weder Putin noch seine Speichellecker :zungerausrein:


    Sicher, das Russische Volk hat ihren Präsidenten gewählt, aber werden Wir für die Taten unserer Obrichkeit geprügelt ? :kgi:


    noch sind es ja ein paar Tage bis "Die Briefmarke" erscheint, bin gespannt ob schon was darüber geschrieben steht.


    linos203 hat ja schon den link geteilt, hier noch'n Bild davon



    lG

    Hannes

    Da feiert die UndergroundZacke also am selben Tage Geburtstag wie eine Liebste Freundin :)


    Lieber Martin, auch wenn du erst im Klub der 5erle biste,

    ich wünsche dir Alles, Alles Gute in deinem Leben

    sei niemals schneller als dein Schutzenggarle

    und pass einfach auf dich auff !

    Nimm die Dinge wie sie da einfach kommen

    und erfreue dich daran wieder einen Stein aus dem Weg geräumt zu haben.

    Ich erhebe mein Glas (edlen Scotch) auf dich, erfreue mich daran dass es dich gibt.

    die liebsten Grüße zu deinem Purzeltage

    die Schluchtis

    ggg, aber nicht doch :-)


    die personalisierten/privaten Marken, oder wie auch immer sie bezeichnet werden mögen


    sie sind doch nur Geschäftemacherei der jeweiligen Postverwaltung


    und sie haben auch, sollen auch, ihren Platz im Forum der Ausgaben der jeweiligen Postverwaltung haben.


    Nun aber zu den Katalogen !


    Warum werden z.B. nur Auflagen ab 1.000 Stück katalogisiert ?


    Geschäftemacherei der Kataloge !


    Wär ich ein akribischer Herausgeber, dann würde mich jede Ausgabe interessieren, aber da ich damit wohl nicht genug Käufer dafür interessieren würde, wäre dies ein Minusgeschäft !


    Der jeweiligen Postverwaltung, egal wer die Postwertzeichen nun verausgabt, der wird dies herzlich egal sein, aber mir als Nutzer nicht !


    und dies ist dann der klitzekleine Unterschied der Michel, ANK und Co. von meinen Vorstellungen trennt


    liebe Grüße

    Hannes