Beiträge von *MGS*

    die bei philabooks hab ich schon geordert, ja das mit 14 ist wohl durchgerutscht bei philabooks, da

    habe ich 2 andere gefunden, aber ist schon komisch, das offensichtlich weltweit nix zu bekommen ist.

    Die Grabowski suche ich schon seit Jahren, hatte gehofft, irgendjemand hat welche rumliegen

    Hallo,


    vom Haberer (Luftpost) suche ich Band 6, 11 und 14, wobei 11 am wichtigsten ist.


    Bei Grabowski (Luftpost) ist die Sache schwieriger, weil er mit jeder neuen Auflage auch die eingeschlossenen Jahre verändert hat.

    Also ich suche:

    1961-1962, meiner geht bis Nummer 133 (7.Auflage) und der neue beginnt mit Nr. 143 (8. Auflage)

    1964-1965, meiner geht bis Nummer 192 (8. Auflage) und der neue beginnt mit Nr. 220 (7.Auflage)

    1973-1974, meiner geht bis Nummer 413 (k.Auflage ersichtlich) und der neue beginnt mit Nr. 455 (7. Auflage)

    1977-1985

    1993

    1995/7



    Sollte jemand etwas davon haben, einfach bei mir melden, zur Not nehme ich auch die komplette Serie, wenn diese im Fall Grabowski

    nur geschlossen abgegeben wird.

    Ja, kann ich verstehen, habe auch lieber ein Buch in der Hand, habe mir die 2.Auflage auch binden lassen und

    werde das wohl mit der dritten auch noch einmal tun, aber leider rechnet sich das nicht, wenn ich ich da eine

    Kleinstauflage drucken lassen, dann bin ich schnell vierstellig und das Geld muß dann erst wieder reinkommen.

    Und der Hauptteil der SST Sammler sind keine Generalsammler, meist Heimatsammler und die drucken sich

    aus, was sie brauchen, das ist für sie nützlicher als durch 7 Bände zu suchen.

    Nein, das wäre mittlerweile zu teuer. Ich habe die ersten beiden Auflagen selbst gedruckt, aber das war echt aufwändig. Es sind insgesamt 1100 Seiten und das drucken zu lassen, würde 100 Euro kosten und dann mehrere Bände sein.

    Im Prinzip ist selber drucken und binden lassen billiger.

    3. Auflage 2020, USB Stick







    Nach langer Zeit erscheint hier die 3. Auflage. Es gibt einige wenige Neuaufnahmen, einige Ergänzungen im Falle von Einsatzzeiten, auch einiges an fehlenden Abbildungen konnte ergänzt werden. Auch wurden die bisher unbestätigten Stempel nun mehr entfernt.




    Um einen einfachen Sammlungsaufbau zu ermöglichen, wurde, in einem Extraordner auf dem USB- Stick, Vordruckblätter abgelegt, die ohne weiteres ausgedruckt werden können. Diese enthalten neben der Katalognummer auch die Einsatzzeiten.










    Preis: 20 Euro inkl. Versand


    Bei Interesse einfach melden

    2. Auflage 2020, Format Din A4, 136 Seiten



    In der völlig überarbeiteten Neuauflage wurden nicht nur neu entdeckte Sonderpostbeförderungen aufgenommen, sondern auch einige entfernt, die den Merkmalen nicht entsprachen. Die Nummerierung blieb dabei unverändert, so das auch Besitzer der 1. Auflage ohne weiteres weiter damit arbeiten können.


    Neben der gedruckten Version liegt eine CD bei, auf der alle bisher vorliegenden Belegarten abgebildet sind, so das sich dort über 1100 Datensätze befinden.




    Preis: 25 Euro inkl. Versand


    Bei Interesse einfach melden

    In dieser Studie geht es um die Auflistung von Nebenstempeln aus dem Postdienst der DDR. Es sind über 900 verschiedene Stempel abgebildet, beschriftet und diese nach Orten sortiert.




    Preis: 20 Euro inkl. Versand



    Bei Interesse einfach melden

    Also für die Postkarten habe ich im Netz eine Liste (pdf) gefunden, in der die Scottnummern samt Preis bis 2015 enthalten sind, aber nur die Hauptnummern, was mir auch reicht, möchte halt nur meine Bestände grob sortieren können, leider gab es das für Ganzsachenumschläge nicht, aber es gab eine Händlerseite die ganz gut strukturiert ist:


    https://www.mysticstamp.com/Pr…Search.aspx?q=postal+card


    sollte jemand noch was besseres, insbesondere für Ganzsachenumschläge kennen oder finden, immer

    hier rein damit...


    und danke für die Mühe

    Ich bräuchte einen Katalog für USA Ganzsachen, wahrscheinlich einen Scott, aber leider

    ist das da ein wenig unübersichtlich und genau läßt sich sich auch nicht erkennen,

    in welchem da die Ganzsachen mit drin sind.

    Muß auch nicht der aktuelle sein, vielleicht hat jemand einen da und kann mir wenigstens

    mal den Namen posten.


    Danke schon mal

    Hallo,


    hab mal ein wenig meine Schiffspostbelege sortiert und hab da einiges doppelt, was ich

    gerne gegen andere Schiffspost vertauschen würde.

    Momentan ist es nur Schiffspost ohne US Navy + Deutsche Marine.


    Ich habe pdf- Datei angehängt, im Falle das es Interessenten gibt, einfach melden.

    Also Ranis hab ich, gabs an zwei Tagen (aber die Nummer würde mich interessieren, die ist ja vierstellig, hab bisher nur Nummern unter 1000 gesehen). Görlitz-Löbau habe ich auch, ist der Beleg Schmuckumschlag oder Bedarfspost oder was anderes ? Und von 21. oder 22.6.71 ?

    Nein, Erstflüge und Sonderluftpost wird nur dann erfaßt, wenn explizit Sonderpostbeförderung gestempelt wurde, das würde den Rahmen sprengen und dafür gibt es schon genug Kataloge. Es gibt aber einige Sonderpostbeförderungen in der Luft, aber dann eher Segelflugzeug, Ballon und sowas.

    Naja, das Ursprungsthema ging um Sonderpostbeförderungen DDR und den Katalog, an dem ich damals arbeitete, das Thema uferte nur ein wenig aus. Die erste Auflage war gleich vergriffen und ich überarbeite ihn jetzt und natürlich versuche ich alle Quellen anzuzapfen. Aber das brachte damals schon nicht soviel hier, ist halt kein sonderlich verbreitetes Sammelthema.