Beiträge von Energizer

    Hallo,


    soeben war ein älterer Herr bei mir um sich meine Sammlung anzusehen schon auf der ersten Seite meines Albums entschloss er sich zum Kauf von 17 Briefmarken.... er wollte das Album nicht weiter anschauen und beharrte auf die 17 Marken zu einem Preis von 40 Euro....


    Nun meine eigentliche Frage ist der Preis in Ordnung ich habe wie schon in anderen Threads von mir zu lesen war leider kein Nachschlagewerk und die Handelspreise zu verfolgen.


    Würde gerne eure Meinung dazu hören bzw lesen....


    Edit:


    Hier die 17 Briefmarken!


    [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/bloodstains/010.JPG]

    Es ist folgendermaßen ich bin kein "Sammler" wie man ihn sich vorstellt. Ich habe lediglich einige Alben, Bögen und Briefmarken vererbt bekommen. Nun habe ich hier im Forum die Wenigen die mir exotisch erschienen eingescannt um deren Wert durch User schätzen/bestimmen zu lassen.


    Der eigentliche Sinn eines Forums liegt ja darin, sich auszutauschen ggf. auch Offene Fragen zu klären und warum soll ich nicht fragen, wenn mir vielleicht jemand helfen kann.


    Nun ich habe unter anderem ein Leuchtturm-Briefmarkenalbum Deutschland 1954-1966 leider fehlt mir die Kenntnis und das nötige Nachschlagewerk um damit irgendwas anfangen zu können. Ich habe auch keine Ahnung was die jeweiligen Marken bzw das ganze Album Wert sind/ist. Ich denke ich werde sämtliche Marken veräußern, da ich beruflich extrem eingespannt bin und mir der dadurch auch ein der Bezug zu den Marken fehlt halte ich die Lösung des verkaufen oder verschenken für sinnvoller. Bei mir im Schrank stauben sie nur voll.


    Falls jemand im Bereich Deutschland insbesondere Freimarken Germania oder andere Briefmarken des Deutschen Reichs, sowie Bundespost, DDR-Post (sehr viele Marken), italienische Post usw sucht kann er sich gerne an mich wenden.


    Falls jemand irgendetwas sucht kann er sich gerne melden!

    Ja danke trotzdem zumindest konntest mir sagen das die Rumänische nichts Wert is. Die äquatorialguineanischen Bögen sind auch nichts Wert hab grad was drüber gefunden den genauen Wert hab ich nicht, aber aufjedenfall nicht mehr als 1-5€ denke ich.
    Die monglisch und kubanischen sind sowieso zu jung das sie überhaupt was wert sind... die Auflage war bestimmt auch zu hoch....


    Der Bogen aus dem Oman da find ich nun wirklich gar nichts drüber....

    10 Cent ist besser als nichts.... trotzdem entäuschend... naja vielleicht bekommt jemand den Werk der anderen Marken raus, auch ich nicht davon ausgehe das sie was Wert sind.