Beiträge von Vichy

    Josch

    Ich grübel gerade ob diese Postkarte auch zu Deinem Sammelgebiet passt. Zietraum und Marke ist richtig - nur der Stempel...? Obwohl er eigentlich korrekt ist und ja eine Art Ergänzung des Gebietes darstellt. Zudem dürfte diese Kombination auch nicht in jeder Grabbelkiste zu finden sein. Entscheide selbst! :-) Wenn ja - dann die AK dir gehören.

    *****

    NE Stempel aus Nürnberg (02.11.1990)

    Hallo,

    ich bin auf diesem Gebiet ja wahrlich kein Experte, aber: ich kenne es so, das verschiedene Farben beim Drucken ausfallen können. Hier bei dieser Marke hätte aber dann ja auch der Schriftzug "Kölner Dom" weg sein müssen. Das spricht mMn eher für ein nachträgliches Entfernen der "55".


    Gruß

    Hallo,


    ich finde auch das Werbeklischee interessant. Das ist mir so die Jahre auch noch nie untergekommen.

    Aber Uli hat Recht, einen größeren Scan der Briefmarke. Der Briefumschlag ist dabei nicht von Belang - das kann man alles weglassen.


    Gruß

    Hallo Kartenhai,

    vielleicht sagt er sich "die AK kosten mich kein Brot und irgendwann steht ein Dummer auf der eine oder mehrere Karten kauft - und schon passt es"

    ****

    Ich erlebe es zT aber auch anders. Da sieht man bei "beendete Artikel" das vor kurzem von mir unbemerkt eine interessante AK für 5,- Sofortkauf weggegangen ist, für die ich mehr als das 4-fache bezahlt hätte. Manchmal schreibe ich die Verkäufer an und bitte sie beim nächsten Mal doch erst einmal per normale Auktion den Artikel laufen zu lassen.

    Selten bekomme ich eine Antwort - evtl denken die ja auch ich wolle die veräppeln.


    Gruß

    kartenhai

    ja was anderes kann es gar nicht sein :-)

    Ich gehe mittlerweile davon aus das der vermeintliche erste "i-Punkt" noch zum großen "F" gehört. Da hat mittendrin halt die Tinte versagt.

    Danke für deine schnelle Unterstützung.

    Gruß

    Aktuell habe ich folgende AK im Thread AK Peine eingestellt. Hier nun die "Übersetzung" verbunden mit einer Frage.

    Liebe Eltern!

    Ich teile Euch mit, daß ich sonst

    ganz gesund und munter bin

    nur ich habe auf der linken

    Hand ein Geschwür

    welches ich schon

    8 Tage habe,

    es ist jetzt

    aber wieder

    ziemlich verschwunden.

    Wir bekommen Sonnabend d. 21. Ferien

    Viele herzliche Grüße sendet


    Mit der großen Jagd

    warte aber bis ich zu

    Haus bin. Sonst schreibe.

    ****************

    Das Geschwür dürfte mittlerweile vollständig verheilt sein ;-)

    Das folgende Wort ist wieder etwas rätselhaft. "Ferien" wäre sinnvoll, aber ...

    Irgendwelche Tipps?


    Gruß

    Hallo :-)


    Meine 08/15 Belege mit den Werbestempeln sind ja schon seit längerem verkauft. Anders sieht es bei den nicht alltäglichen Belegen aus, hier steht noch ein Karton rum. Wenn ich Lust und Laune habe werde ich euch daraus noch was zeigen. Wer Interesse an einzelnen Belegen hat, der kann sich gerne bemerkbar machen.

    **********

    Verwundert war ich über dieses Ding aus dem BZ 14. Tatsächlich findet man drei verschiedene Stempelabdrücke vor. Das Tolle aber: es sind drei verschiedene UB und dann noch einer auf dem Kopf stehend! So etwas kommt nicht oft vor.

    Hier nun die komplette VS und ein Ausschnitt der RS:

    Wolffi


    das diese Werbung mitten im Text auftaucht ist nicht okay. Das zwischen den einzelnen Beiträgen war ja schon gewöhnungsbedürftig - ich hab anfangs immer gedacht da sei das aktuelle Ende der Beiträge des Threads.

    Hast du dem Administrator schon befragt?


    Gruß

    FP-Schaffner

    auch von mir ein herzliches Willkommen im Philaforum.

    Feldpost an sich sammel ich überhaupt nicht - es sei denn es gibt einen Heimatbezug. Ich bin aber immer ein interessierter Leser solcher Artikel und kann dir evtl beim entziffern schwer lesbarer Texte helfen.


    Gruß

    Diese Meldungen über den "Notstand" der Ergänzungsmarken bzw neuen Portowerte ist doch mal wieder ein Armutszeugnis für die Deutsche Post allgemein.

    Wie lange ist es bekannt welche Marken benötigt werden?

    Früher als man noch Lettern setzte und mit Steinen druckte hätte man eine Verzögerung erklären können -aber heute? An einem Tag kann man doch Millionen Marken drucken. Die dann per Post verschicken (dauert doch nach eigenen Angaben bei 90% nur einen Tag) und gut.


    Gruß

    Ein kleiner Happen für zwischendurch :-)

    Peine, den 16. Juni 1897

    Bitte um sofortige Uebersendung des

    Zeugnisses, welches ich bei der Meldung im

    vergangenen Winter dort zurückgelassen

    habe

    Friedrich Schulze

    Bureaugehilfe

    Peine

    Landratsamt

    ********************

    Gruß

    Hallo Freunde :-)


    Heute geht es in eine ehemalige Prachtstraße der Stadt Peine. Ende des 19. Jahrhunderts wurde diese Straße ausgebaut und es entstanden zT sehenswerte Stadthäuser. Zunächst hieß diese Straße TEICHDAMM; dann HOHENZOLLERNSTRAßE . Nach einer kurzen Umbenennung in die STRAßE DER SA erfolgte 1945 KANTSTRAßE - der Name ist heute noch aktuell.


    Das erste Haus zeigt die "Landwirtschaftliche Winterschule". Der Name erklärt sich eigentlich von selbst. Bis wann diese Schule betrieben wurde, ist mir nicht bekannt.

    Die Tage zeige ich euch noch andere AK dieser Schule.

    Hier nun die schöne zeittypische Karte und eine Ansicht Anno 2019.

    Es zeigt sich auf den ersten Blick keine großartige Veränderung.

    Gruß