Beiträge von maurizio

    Hallo zusammen, melde mich hoffentlich nicht zu spät. Ihr könnt mich erstmal aus der Liste nehmen. Mache momentan mein Abitur und muss ziemlich viel für die Schule machen. :( Wenn das rum ist, würde ich mich gerne wieder einreihen. :jaok:


    Gruß
    gregor

    Hallo Zusammen, da ist leider echt der Wurm drin, sch*** Technik.
    Tut mir leid und ist mir echt peinlich, dass es so lange gedauert hat, habe als Wiedergutmachung ein paar postfrische Briefmarken zum Frankieren beigelegt.
    Rausgenommen habe ich mir 2 BMs DR und 11 SegelschiffBMs alle Welt.
    Habe reingelegt 18 BMs. Verschiedene Motive, Sport, Nationalpark, Musikinstrumente.
    Morgen geht das Päckchen raus.


    Gruß
    Gregor

    Ja ist noch bei mir. Tut mir leid, hat länger gedauert, weil ich noch viel zu tun hatte. Werde das Album möglichst schnell verschicken. Hab grad Probleme mit dem Scanner, ich hoffe ich bekomm den schnell wieder in die Gänge.


    Gruß
    Gregor


    Auktionsende: 13. Okt. 2012 14:14:02 MESZ
    Tippende: 13. Okt. 2012 02:14:02 MESZ


    Vichy: 398,-
    donfliesio: 342,- €
    skabene: 274,- €
    säulenkaktus: 351,-€
    Wandervogelgelb: 260 €
    am1937a: 255 €
    kartenhai: 253,- €
    Claude D.: 212.- €
    maurizio: 210 €

    Hallo drehhog,


    ebenfalls herzlich Willkommen im Forum. Ich mit 17 Jahern weiß genau wovon du sprichst, hab ich auch mal so gemacht. :D Einfach alles abgelöst was mir in die Hände fiel. Ich empfehle dir, die Marken schon vor dem Ablösen zu sortieren.
    Nach Briefmarken mit schönen Vollstempeln (Stempel auf dem das Datum und der Ort angegeben ist) nach +Briefmarken (Briefmarken bei denen ein bestimmter Betrag an die Wohlfahrtspflege, Jugend oder Sport geht) und nach denen die du schon ganz oft hast oder die mit Wellenstempel (kein Datum und Ort lesbar).
    Dann löst du am besten erst die ab, welche du zuerst haben willst (Vollstempel, +Briefmarken). Danach hast du alle Freiheiten. Nun kannst du wie schon vogeschlagen wurde, entweder Briefmarken von verschiedenen Orten sammeln oder chronologisch nach Ausgabedatum, dafür brauchst du natürlich einen Katalog.
    Wenn du nun deine Sammlung vervollständigen willst, z.B alle Briefmarken ab 2000, sind sicher viele dazu bereit, dir dabei zu helfen. ;)


    Gruß
    gregor


    -dabei-gute-DDR-Sammlung-/190732780472?pt=Briefmarke&hash=item2c688f43b8


    Auktionsende: 10. Okt. 2012 -- 15:47:26 MESZ
    Tippende: 10. Okt. 2012 -- 03:47:26 MESZ


    gründi: 152,-€
    donfliesio: 228,- €
    am1937a: 245 €
    skabene: 178,- €
    maurizio: 180 €


    m1423.l2649



    Auktionsende: 08. Okt. 2012 15:51:41 MESZ
    Tippende: 08. Okt. 2012 03:51:41 MESZ


    am1937a: 187 €
    donfliesio: 161,- €
    skabene: 155,- €
    Mech3: 153,- €
    Vichy: 140,-
    Claude D.: 223.- €
    Leseratte1957: 165,00 €
    maurizio: 148 €

    Hallo Hobbyhistoriker,
    ich denke das ist einer, der eine Briefmarke aus dem 19 Jh als 18 Jh definiert. Ist wohl etwas ungebildet. :oneien:. Hab ich schon öfter in ebay gesehen.


    Gruß
    maurizio

    Zitat

    Original von ja2911



    Nächster Vorschlag, wenn pitschi einverstanden ist, da es ja seine Idee war: Ich hätte ein bisschen Material um ein rein deutsches Album zu starten, wenn Interesse besteht und ihr mir etwas Zeit gebt, hätten wir 3 Wanderalben. Für dieses sollte dann aber wirklich gelten, dass nur deutsche Marken rein und rauskommen :)


    Wäre absolut dafür, da ich Deutschandsammler bin. Ich denke, dass das für viele andere ebenfalls gilt.


    Gruß
    Gregor