Beiträge von Gregorien

    Hallo


    War heute mal auf der Post und habe mir die neuesten Schweizer Weihnachtsmarken geholt und möchte diese Euch nicht vorenthalten, leider ist auf dem Scan nicht so erkennbar wie der Stern auf den Marken im Licht leuchtet ( ein netter Hingucker ) falls jemand Interesse daran hat auf Brief oder postfrisch so soll er sich bei mir melden per PN vielleicht auch im Tausch mit Weihnachtsmarken aus Germany.


    Ich wünsche allen Forumsmitgliedern und besonders den "Machern" dieser Seite eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen Guten Rutsch ins das Jahr 2010 sowie vorallem Gesundheit und für dieses Forum noch viele spannende Themen (sollten bei diesem Hobby nie ausgehen )


    Gregorien

    Hallo


    Hatte für diese Marken ja geboten und ein ganz freundliches und herziges Verkäuferexemplar erwischt, Marken sahen ja eigentlich recht nett aus aber was ich nach dem Gebot zu höhren bekommen habe, hatte ja mal höflichst nach dessen Kontonummer angefragt danach 2 Wochen "Pinkelpause" dann sofort eine Mahnung mit einer Paypal Adresse ( Paypal habe ich nicht ) bzw. wurde auch noch der Versand bar im Brief genannt habe von letzteren auch die Finger gelassen und noch einmal höflichst nach Kontodaten gefragt aber es kam darauf eine schlechte Bewertung die ich ohne Zögern und mit guten Argumenten erwiedern konnte mit dem Ergebnis das dieser Verkäufer seine Tätigkeiten eingestellt und sämtliche eingestellte Auktionen gelöscht hat, vielleicht habe ich so andere Käufer vor Ärger bewahrt und mich vor einer Enttäuschung.


    Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht Euch


    Gregorien

    Hallo


    Suche noch einige von diesen Karten wo die Marke aufgedruckt ist. Es handelt sich um Sonderpostkarten und Sonderbriefumschläge der DDR die zu irgendwelchen Anlässen verausgabt wurden und gehöhren einfach auch zu Diesem Sammelgebiet dazu. Leider muss auch ich Dich ein wenig in den Erwartungen dämpfen irgendwie sind solche Sachen wenig gesucht genau wie Briefe tippe mal es hat etwas mit der sehr platzraubenden Sammelweise zu tun, 2 Karten und eine Din A4 Seite ist voll oder man kauft Postkartenalben die ja auch nicht gerade preiswert sind und im nu voll.


    Werde mal eine Liste mit Katalog zu Dir rüberwachsen lassen dann kannst Du mal schauen was Du hast und dann können wir über den Preis noch reden.


    Einen schönen Sonntag wünscht Dir


    Gregorien

    Hallo


    War mein Fehler habe nicht den Start vom Tread gelesen sondern Dein Anmeldedatum brauche schon langsam eine Brille oder besser ein neues Gehirn ( falls jemand sowas hat tausche ich gerne gegen Briefmarken .... Scherz )


    Schaue morgen mal nach was ich bieten kann.


    Einen schönen Abend und vorallem putzt heute noch Eure Schuhe morgen ist Nikolaus


    gregorien

    Hallo


    Man sollte niemanden aufbauen aber die Preisangebote die hier genannt werden sind echt unter der Gürtellinie und unverschämt, sicher fehlen die guten Blöcke und bei den Persönlichkeiten52/53 habe ich meine Zweifel ob die aus der DDR sind aber Gottfriedli es sind ein Haufen gutgestempelte Anfangsausgaben dabei und es betrübt mich das ein schönes Sammelgebiet so abgestuft wird weil ich sammle dieses " Müllgebiet " selber und es ist sehr schwer trotz dessen Häufigkeit vernünftig gestempeltes Material zu bekommen. Jeder hat seine Meinung zu diesem Tread und den Wert dieser Marken und soll dies auch kundtun. Ich gehe jetzt auf den Weihnachtsmarkt und hoffe der Glühwein ist schon angeheizt.


    Eine schöne Adventszeit wünscht Euch


    Gregorien

    Hallo


    muss mich jetzt hier auch mal einklinken.


    Sicher fehlen in dieser Sammlung die begehrtesten Marken bzw. Blocks.


    Aber hallo wer bietet da schlappe 25 Euronen??????, Mittlerweile sind viele Marken ja gescannnt und es sind schöne Stücke dabei auch mit schönen Stempeln. Sicherlich ist das Gebiet der DDR etwas verpöhnt nicht nur in Bezug auf Marken und auch bei den Persönlichkeiten ( Michelnummer 327-340 habe ich Zweifel an der Echtheit ) aber warum werden solche Sammelgebiete so verschrien und als Massenware und Ramsch abgetan.
    Sicherlich ist es auch dem Fragesteller auch lieber so das er erst mal in seinen Erwartungen gedämpft wird als in den Himmel gehoben aber so verschrecken sollte man dann auch wieder niemanden.


    Eine schöne Adventszeit wünscht


    Gregorien

    Hallo


    Habe Dich ja schon kontaktiert und Du kannst mir gern mehr Infos zukommen lassen suche noch ein paar Heftchen und bin Dir gern bei der Bestimmung behilflich, es gibt da wie Du schon richtig beobachtet hast die Hauptnummer und Buchstaben hinterher( Eigentlich ist die Ziffer für das Markenheft alles was nachher kommt ist eine Unterteilung nach der Art der Werbung, der Art der Zähnung des Markenbogens ) ist eigentlich einfach und wenn man den Michel Spezial hat auch kein Problem, helfe Dir sehr gern weiter. Leider haben auch solche Preisbestimmungen gerade bei Preisbestimmungen ihren Haken.


    Speziell bei den DDR Markenheften in den frühen Ausgaben wurde eine sehr primitive Stahlkllammer verwendet die einige schlaue ( aber verachtenswerte ) Menschen dazu gebracht hat aus billigen Kleinbögen und unvollständigen Markenheften wieder etwas "ganzes" zu fertigen.


    Tausche gern ein paar Sachen mit DDR Münzen melde Dich mal bei mir.


    Gregorien

    Hallo


    Scans sehen in meinen Augen nicht schlecht aus die Blocks kann man sicher gut loswerden, sehe ebenfalls einen guten 3 stelligen Verkaufswert aber nicht bei Ebay würde Ricardo.ch empfehlen und die Stücke einzeln für 1 Franken reinsetzen und dann abwarten. Falls Du als Münzensammler aber lieber ohne Geld für Dein Hobby etwas tun möchtest tausche doch die Marken gegen Münzen gibt gute Seiten im Web wo man sich eintragen kann.


    Hoffe konnte weiterhelfen


    Eine schöne Adventszeit wünscht


    Gregorien

    Hallo Schildescher


    Merci für die Informationen, schaue ich gleich mal nach. Habe das Forum noch nicht ganz durch bin ja erst eine Woche dabei und für jeden Hinweis oder Link sehr dankbar.


    Eine gute zeit wünscht


    Gregorien

    Hallo


    Danke für Eure promte Antwort an diesem zumindestens hier vom Wetter her schönen Tag ( Sonne und 18 Grad auf dem Balkon).


    Bei Schildeschers Bildern habe ich noch eine Frage wie geht das, das man nur noch die Stempel erkennt das würde mir bei einigen bunten Marken mit schlechtleserlichen Stempeln die Arbeit erleichtern.


    Habt alle eine Gute Zeit und hoffentlich auch so schönes Wetter


    Gregorien

    Hallo


    Habe aus meiner Sammlung mal 2 Marken rausgekramt mit dessen Stempeln ich nicht ganz klarkomme und wo bei mir noch Aufklärungsbedarf besteht, beim ersteren kann ich mir vielleicht noch erklären das dieser durch eine Freistempelmaschine gegangen ist bei der zweiten Marke meine ich ein Eisenbahnlogo zu erkennen.


    Freue mich schon auf Eure Meinungen dazu und danke Euch dafür im Vorraus.



    Ein schönes Wochenende wünscht Euch


    Gregorien

    Hallo


    Vielen Dank für Eure ausführlichen Beschreibungen über die Zusammensetzung diesen hohen Portos, konnte ich wieder eine Menge dazu lernen war leider auch aus meinem Michel Spezial nicht so ersichtlich. Werde diesen Brief mal zum Prüfen senden und schauen was dabei rauskommt.


    Also nochmals Dank den Ratgebern und ein schönes Wochenende wünscht


    Gregorien

    Hallo BaD


    Vielen Dank für Deinen Beitrag, dachte schon ich bekomme keine Antwort auf meine Fragen, also wäre das Porto ja schon mal Portogerecht für die Epoche, bin ja nur Viertelprofi und von der Zähnung her schätze ich die Marken als echt ein ( gleichmässige Eckzähne was die meissten Fälschungen ja nicht haben) und ich habe damals einen Nebelscan gehabt( briefmarken erkannt aber alles verschwommen und da dieser Verkäufer keine Marken sondern nur Postkarten verkauft hat habe ich einfach mal zugeschlagen und hoffe das dies keine Fälschung ist und wenn ja in den Arsch beissen kann ich mich nicht mehr( so gelenkig bin ich nicht mehr )


    Eine Gute Zeit wünscht Gregorien

    Hallo
    Danke für Deinen Tip, freut mich schon das überhaupt eine Reaktion auf meine Frage kommt bin warscheinlich noch zu neu in diesem Forum oder noch zu wenig aufgefallen oder vielleicht ist der Brief eine kleine Knacknuss für die Profis ????. Schaue mal auf den anderen Seiten rein ob mir dort "gehelft" werden kann.


    Danke für den Hinweis und alle Guten Wünsche von


    Gregorien

    Hallo Admin


    Erst mal sehr viel Lob für Ihr Forum hat mich seit Samstag echt begeistert habe auch schon wahrscheinlich nicht die allerbesten Antworten geben können aber ich habe versucht in der kurzen Zeit meines Forumdaseins meinen geistig beschränkten Horizont mit ein zu bringen.


    Habe mich letztes Wochenende mal quer durchs Forum gelesen und war entsetzt wie eigentlich unter " Sammelfreunden " soviel Unfrieden " entstehen kann. Auf dieser Webseite sind soviele Spezialisten und so viele Nichtskönner es ist einfach eine gute Mischung und es gefällt mir das mal ein profi einem Neuling eine Antwort gibt.


    Habe vorgestern mal einen Tread reingesetzt um einfach mal zu prüfen woran man bei Diesem Forum wirklich ist und ich muss sagen keine Reaktion die mir weiterhilft lasse mich aber nicht entmutigen und bleibe als Neuling bei der Stange.


    Habe das Wochenende mal genutzt und habe mich durch so viele Treads gelesen und habe leider so viele schöne und leider auch unschöne Sachen und Ansichten von Briefmarkensammlern gelesen und ich binnen Stunden soviel für mein Hobby erlernen können und auch solche Seiten besucht mit den Spenden und da sind Sammler die da um kleine Beträge diskutieren und selbst Sammlungen haben die sechsstellige Werte haben sowas könnte mich ankotzen.


    Für mich wäre es selbstverständlich auch einen kleinen Beitrag zu spenden egal ob ich irgendwo erwähnt werde oder nicht, vielleicht wäre es auch mal gut Eure Ausgaben aufzulisten es ist sicher nicht unerheblich was Ihr im Monat ausgebt und vielleicht wäre es für manche Leute auch mal augenöffnend mal die Stunden anzugeben die Ihr als Admins aufwendet um diese Seite am Lebnen zu halten.


    Meinen Dank für Euren Einsatz leite dies an alle Admins weiter habe auf meinen Homepages jeweils einen Link gesetzt.


    Wünsche Ihnen und dem Forum noch eine Gute Zeit und Ihnen vorallem Gesundheit


    Gregorien


    Viele Dank für Eure Mühen mit dieser Seite

    Hallo


    Dir geht es wie mir kein Mensch antwortet Dir auf Anfragen habe mal nachgeschaut und kann Dir nur eines sagen die Ausgabe ist von 2008 Michelnummer habe ich noch nicht ermitteln können habe aber einen Scan nach Brasilien geschickt ob er die Katalognummer hat weil hier in Mittelerde werden nicht alle Anfragen beantwortet.


    Einen schönen Abend wünscht


    Gregorien

    Hallo


    Leider auch nach 2 Tagen nur eine kurze Reaktion, traut sich etwa keiner etwas zu diesem Brief zu sagen ?????


    Komme leider mit dem Michel Spezial auch nicht weiter und würde mich über Eure Mithilfe oder eine offene Meinung sehr freuen.


    Einen schönen Abend wünscht Euch


    Gregorien