Beiträge von DerDude000

    Ist es dennoch sinnvoll, mal beim Händler vorbeizuschauen, damit der sich das mal ansieht? Oder ist das quatsch? Sind ungefähr 15 Seiten mit solchen Briefmarken und dann noch paar tausend, die wahrscheinlich Massenware sein werden.
    Kaufen die auch Briefmarken, die nur paar Cent wert sind oder wollen die die nicht?


    Besten Gruß, Dude

    Was heißt denn gefalzt und was meinst du mit Gestehungskosten.
    Ich fass die Briefmarken nicht an. Sonst mach ich noch was kaputt und die verlieren noch an wert. :D


    Mal sehen was der Händler sagt. ich geh morgen mal noch zu einem kleinen Händler, damit ich noch einen anderen Wert habe.


    Also würde man dafür ungefähr 70€ bekommen?

    Mal als Beispiel:


    Satz


    Den Satz habe ich, sieht mindestens genausogut aus, auch ungestempelt. Kann ich dann erwarten, auch so 500€ dafür zu bekommen oder deutlich weniger?


    Ich hab halt Angst, dass ich bei dem Ankäufer bin und der mir sagt, ach, das ist nix wert. Ich geb dir 20€für alles und wenn ich weg bin lacht der sich tot weil er grad 20000€verdient hat.

    Hallo,


    ich habe neulich die alten Briefmarkensammlungen von meinem Urgroßvater wiederentdeckt, habe meine Eltern gefragt, ob die emotionalen Wert besitzen und sie meinten "nein", ich könne sie haben. Nun habe ich mir die mal angesehen, habe von sowas aber absolut keine Ahnung und will die mal schätzen lassen. Sind aber locker über 1000 Stück und wenn ich mir mal die Michelliste ansehe auch teilweise nicht unwertvoll. Viele sind wahrscheinlich mist, kaputt etc. (die Hitler Briefmarken) aber unter andem gibt es ein ganzen Heft mit Saarlandbriefmakren (volkshilfe etc.) wo der Michelwert über 1000€ teilweise für einige ist (denk ich). Wo kann ich das denn herausfinden, wie viel Wert die wirklich haben und wo kann ich die verkaufen in Berlin?


    Eine Antwort wär echt hilfreich, ich kenn mich mit sowas gar nicht aus. Auch wenn ich garantiert beim Verkaufen übers Ohr gehauen werde, ganz leicht muss man es den Käufern ja nicht machen. :-)


    Der Dude