Beiträge von Ästhetiker

    Postfrische Posthornsätze mit Attest oder BPP Signatur sind überall und jederzeit verfügbar. Michelpreis (mein Katalog 04) 2500 Euronen, realer Kaufpreis für tief / tiefst geprüfte Sätze schätzungsweise ab 600 € und in beliebiger Stückzahl erhältlich.


    Gestempelt kostet der Satz laut meinem Katalog 45 € / glaube der ist mitlerweile bei 55 €, bin mir aber nicht sicher.


    Nachfolgend abgebildeter Satz ziert die erste Seite meiner Vollstempelsammlung (Seit c.a. einem halben Jahr mein Sammelgebiet) . Falls jemand irgendwo so einen Satz für xx€ sieht, würde ich mich über eine kurze Info ganz doll freuen :-)


    Gruß
    C

    Ahhh ja,
    sag mal gibts aus dem Bereich irgendetwas das gesucht wird bzw. das Du suchst, ich habe gerad so einiges aufgestöbert, ne Menge Zeugs. Ein Griff in die Heuss Kiste und schon hatte ich die 70 Pfg an der Angel, Unfall mit farbigen Nummern usw. schon 8 Steckkarten voll. Ok ohne den feinen thread jetzt mit dem ganzen Kram vollzukleistern .... hier ein letztes Bildchen


    gruß
    C

    Hallo,
    kann mich dem Gesagten nur anschließen. Von gewerblichen Anbietern kannst Du keine "Schnäppchen" erwarten. Nie!
    Gleiches gilt für Angebote von privaten Anbietern die auf "keine Ahnung von nix" machen, aber dann gewisse Fachbegriffe gebrauchen oder sehr teure Marken auf den Bildern einschmuggeln ....


    Schnäppchen sind bei Angeboten möglich wo Erbschaften angeboten werden, ein Gesamtbild von 20 Alben gezeigt wird und daraus in Auszügen nur Billigkram gezeigt wird. Merke: teure Marken liegen nicht in Billigalben! Aber da sind dann natürlich alle Schnäppchenjäger auf der Lauer und für einen kleinen Euro gibts da nichts zu holen.


    Die besten Marken fische ich bei ebay immer dort heraus wo man die Sachen falsch anbietet, bzw die wichtigen Begriffe nicht in der Überschrift einsetzt. Das erfordert natürlich systematische Suche und ein gewisses Gespür.... will da jetzt aus eigennützigen Gründen nicht genauer werden lol :-)


    Gruß
    C

    Hey, habe hier drei nette Sachen von denen ich nicht so recht weiss was ich davon halten soll.


    1. eine 117 mit einem dritten Auge, bzw Farbpunkt, ich nenn sie mal die indische .....


    2. Plattenfehler I der 1348 in meinem Michel leider noch mit -.- gelistet, wenn jemand da einen Kurs hätte, wäre nett


    3. 35 Pfg B&S, leicht verschnitten :-)


    Gruß
    Christian

    Hey danke für Eure Antworten,
    ich dachte dieser Schatten wäre irgendwie drucktechnisch bedingt ... weiss garnicht was ich merkwürdiger finde, das da jemand einen Strich auf die Marke macht oder das ein anderer versucht diesen Strich zu entfernen ...
    Werde das Teil jedenfalls bei nächter Gelegenheit einschicken.


    edit: Wohin schickt man sowas, Schlegel oder Bernhöft?


    Danke und Gruß
    Christian

    Dass ein Makulaturstrich vorhanden ist, passt auch zu einer U. Lediglich der Entfernungsversuch des Makulaturstriches trübt das Erscheinungsbild ein wenig


    Dann oute ich mich mal ... ich habe keinen blassen Schimmer wovon Du da sprichst :rolleyes: lol

    Hey Leute,
    habe reichlich Kram herumliegen der sich so angesammelt hat und nicht in mein Sammelgebiet passt. Statt es bei ebay einzustellen finde ich es grundsätzlich sinnvoller die Marken zu tauschen. Hier also mein erster Versuch. Bin mir allerdings nicht sicher wie das auf möglichst faire Art und Weise ablaufen kann bei Sachen wie diesen hier.....
    Mein Vorschlag: Ich sende Euch die Marken zu und nachdem Ihr sie begutachtet habt, schickt Ihr mir im Gegenzug etwas dementsprechendes zurück. Sollte natürlich 1. in mein Sammelgebiet passen und 2. angemessen sein.


    OK ich biete hier 2 Steckkarten mit Köpfen an. Alle Werte auf der oberen Karte sind geprüft. Ich habe als Beispiel eine 30 Pfg Marke mal eingescannt. Die Marken auf der unteren Karte sind nicht geprüft, keine Ahnung ... die 80 Pfg. Marke unten ist **


    Ich suche Bund Vollstempel Helfer d M bis Mi Nr 203 und Dauerserien Posthorn / Heuss mit fettem Vollstempel, bei allen Marken sollte das vollständige Datum lesbar sein und der Ort. Weiteres Sammelgebiet sind gestempelte Eckrandstücke der Bund Spitzen und Dauerserien bis Unfall


    Ihr könnt Euch mit der Sendung auch ruhig einige Wochen Zeit lassen, eilt nicht.

    Zum Heulen ist das, da schnappst Du Dir ein Album bei ebay weil in irgendeiner Ecke eine interessante Marke durchschimmert, wühlst Dich durch tausende einwandfreier postfrischer Marken zu Deiner Beute durch, siehst die Farbe die Du sehen wolltest, drehst sie um und ..... ahhhh


    Hey ich habe ne Weile nichts mehr mit Briefmarken gemacht und bin daher etwas "zurückgeblieben" nicht mehr auf dem neuesten Stand... es gibt von der 948 wohl eine neue Farbe, die 948 e


    letztens bei ebay gesehen: 948 e


    kannst Du mir was dazu sagen? Preis Farbe ect.


    edit bin auf Seite 13 fündig geworden :-)

    hier meine 948 U, klasse Teil und einwandfrei **

    Hi KJ,
    die o ist geprüft b die ** nur meine Einschätzung, bin noch nicht dazu gekommen sie zu Herrn Bernhöft zu schicken. Habe 2006 aber schon eine ** b gefunden, geprüft und bei Felzmann zu 2600 unter den Hammer gelegt. Der Käufer hat nach dem Kauf ein Attest Schlegel verlangt, Schlegel hat einen winzigen gelben Fleck entdeckt, den weder ich noch der Herr von Felzmann mit blossem Augen sehen konnte. Danach gabs "nur" noch 800 für die b ))grummel((


    Bin mir auch nicht zu 100% sicher das die frisch gefundene und hier jetzt gezeigte ** eine b ist, da leichte lilatöne durchklingen. Grenzwertig. Vielleicht reicht es für b, allerdings hat die Marke einen leichten Gummibug, daher eh nicht sooooo ein premium Teil. Glaube allerdings nicht das es nur 1 Bogen davon gibt, da alleine ich schon 2 geprüfte gefunden habe.


    Gruß
    C

    Hey,
    frisch aus der Trockenpresse:


    Pf IV, VII, Va, V, V, VI


    dann Strich unter der linken Wertziffer,
    Frage: ist in meinem Michel 2006 nicht aufgeführt, Druckzufälligkeit?
    Und 5 schöne Stempel :-)

    Ist überhaupt nicht mein Sammelgebiet, aber mir ist eine ganze Zigarrenkiste voll mit diesen Marken (hunderte noch auf Papier) in die Hände gefallen, und da konnte ich nicht widerstehen hö. Vielleicht demnächst hier zum Tausch


    Gruß
    Christian

    Hey ihr,
    sagt mal, wie groß (in KB) darf eigentlich ein Bild sein wenn ich es an einen Text hier anhänge?


    gruß
    C


    p.s. Chatten ist ja so anstrengend, macht aber laune, hö kein Ding - bin bestimmt mal öfters dabei, allerdings spielt heute Bayern : Leverkusen

    Hey, und ein Hallo an die Sammelfreunde und ebay Konkurrenten lol
    Das Thema hier ist ja ganz nach meinem Geschmack.


    Als Einstand eine Albumseite aus Berlin, einfach nur schön .... hoffe das man was erkennen kann.


    Gruß in die Runde
    Christian


    edit: die Datei ( 1 Bild ) ist leider zu groß, finde hier auch keinen Hinweis darauf wie groß sie denn sein darf ))grummel((


    edit2: habe die Größe jetzt von 1,8 MB auf 200 KB reduziert, wäre für einen kleinen Tip dankbar wieviel KB pro Bild denn möglich sind