Beiträge von Nick1981

    Nachdem ich meinen Neffen (10 Jahre ) mit dem Zackenvirus infiziert und natürlich vorallem für Motive begeistert habe, bin ich nun natürlich in der Pflicht auch für "Nachschub" zu sorgen;) .......Also habe ich 4 Pakete "100 Tiere" in der scheinbar naiven Vorstellung, dass sich deren Inhalt unterscheidet (kein Vorwurf an den Verkäufer) geordert....Sprich: Ich habe nun 4 gleiche Tierpakete von denen eins mein Neffe erhält, mit einem Wolle bei Gelegenheit bedacht wird.. und 2 zum verschenken. Die ersten 2 U21 Sammler die hier öffentlich antworten bekommen den Zuschlag...


    Liebe Grüße aus Oberhausen Nick

    Hallo dd ivancic


    Das ist die SBZ (Sowjetische Besatzungszone) MiNr. 62 aus dem Jahr 1946.....Massenware? Gute Frage...auf jeden Fall, wenns keine Abart ist nicht viel Wert (Wobei das immer im Auge des Betrachters liegt)

    Wirklich wunderschön anzuschauen......


    Vielen lieben Dank auch unbekannter Weise von mir an den Sammlerfreund aus Wien. Dass er seine Schätze mit uns teilt ist alles andere als selbstverständlich !



    Grüße aus Oberhausen
    Christian

    Hallo, das sind keine Beitrags- sondern Spendenmarken.....
    Die von der DSF aus dem Jahr 1970 gehört zu einem themenbezogenen Sammelheft in welches man die Marken ähnlich heutigen "Paniniheften einkleben konnte, in diesem Fall 100 jähriger Geburtstag Lenins und die vom ASV (1965) konnte man sich als Spendennachweis in sein Mitgliedsbüchlein kleben.


    Grüß aus Oberhausen
    Christian

    Als erstes muss ich sagen, dass es für mein mittlerweile bevorzugtes Sammelgebiet (Beitrags-und Spendenmarken der Organe der DDR) kaum eine echte altermative als e-Bay gibt.....und ich auch in den von meinen Vorrednern verteufelten Cent-Angeboten schon fündig wurde (wenn man nur Heuss nachfragt, mag die Fülle ein wenig störend sein, aber es gibt auch andere ;) )....und so schlimm ist das alles nicht ......das einzige was passieren wird, ist das Paypal gepusht wird und die "einfachen" Überweisungen zurückgehen......aber das ist Alles in Allem kein wirklicher Grund für nen riesigen Aufschrei, da meiner Meinung nach jeder solvente Kunde bei ebay der öfter "shopt", eh bei paypal ist......
    Hinzu kommt, dass ein Verkäufer bisher kaum eine Möglichkeit hatte sein Geld einzufordern....aber jetzt wird sich der Bereitsteller der Plattform selbst um die Zahlungsmoral der Bieter kümmern........also ich denke das sind Marginalitäten um die wie immer bei Neuerungen viel Wind um nix gemacht wird.....Und jetzt bitte keine Zinsargumente!!! Wenn ihr von einer Bank ausser-oder innerhalb der "Cashgroup" was überweist, dauerts auch ein paar Tage und keiner heult....





    Liebe Grüße aus Oberhausen
    CHristian

    Gegenfrage...wer verschenkt sehenden Auges große Werte ?



    Aber um Scans wirst du wenn du qualifizierte Einschätzungen haben willat wohl nicht herum kommen





    Grüße aus Oberhausen
    Christian



    Hallo harald 9186....ich sammel solche Marken, ein repräsentativer Wert lässt sich leider kaum ermitteln.....hier bestimmt wirklich noch Angebot und Nachfrage den Markt (gibt da leider schlimme Beispiele.)....reich wirst du damit zwar nicht, 4-5 € würde ich aber durchaus bewilligen.



    Ein frohes Fest
    wünscht
    Christian

    Bedarf glaub ich nicht vieler Worte....habe in einem Nachlass noch einen erhalten also verschenke ich einen (natürlich leichte Gebrauchsspuren)...am liebsten an Nachwuchs, dann trage ich auch das Porto..




    Frohes Fest
    wünscht
    Christian

    Hallo Braunbaer !


    Liebe Grüße aus Oberhausen von einem Ascherslebener oder wie ihr zu sagen pflegt Asserschlebener... ;-)



    Ich bin grade über deine Aussage von wegen sozialpädagogischer Kompetenz gestolpert, ich will ja nicht pedantisch wirken, aber erziehen muss man wohl hoffentlich die wenigsten der hier registrierten Personen :P





    Frohes Fest
    wünscht
    Christian

    Zitat

    @ Max und Moritz, jemanden kennt, der auch 'nen Scanner hat, da kannst du nicht wirklich von ausgehen. Ich kenne in meinem Umfeld genug, die keinen haben, geschweige denn einen PC.


    MMMhh wenn die aus deinem Umfeld sind dann kennen sie doch jemenden mit, nämlich dich ;) :D



    P.S.: Sorry für den sinnfreien Spam aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.


    Schönes Wochenende wünscht
    Christian

    Zitat

    Original von Saguarojo
    Thale ist für mich leider nicht so pralle. Obwohl ich ein "Randharzer" bin fahre ich da nicht hoch, weil es sich nicht lohnt.


    Trotzdem ist Thale und Umgebung immer (!) nen Besuch wert, sage ich als ehemaliger Harzvorlander :D



    Grüße aus Oberhausen
    Christian

    Zu der sogenannten "Viktoria"-Aktion war letzten Monat ein interessanter Artikel in der Briefmarken-Revue....


    Diese fand wohl auf Intention vom Propagandaminister im 2. Halbjahr 41 als Gegenstück zur britischen "Victory-Propaganda" statt....


    Bei deiner Marke dürfte es sich um eine Viktoriavignette handeln...zum Wert kann ich leider keine Angaben machen, ich könnte dir aber den Artikel zusenden wenn du Interesse hast.


    P.S.: Hier gibts gerade eine auf Brief..




    Grüße aus Oberhausen
    Christian

    Hallo Wolle,


    Ich habe grad mal meinen FDC "rausgekramt" und auch dort trifft der russiche SSt (mit selbem Datum) die Marke nicht, also gehe ich davon aus, da es sich um einen "gemeinsamen Weltraumflug" handelt, die FDC`s tatsächlich am 27.08. in der Sowjetunion, noch bevor die Marke aufgetragen wurde, abgestempelt wurden und danach der Post der DDR übergeben wurden.



    Grüße aus Oberhausen


    Christian

    Hallo Wolle,


    Hast ne PN von mir, ich hätte auch gestern schon geantwortet...aber bei dem wunderschönen Sonntag, war Biergarten ja quasi Pflicht :D



    Grüße aus Oberhausen
    Christian