Beiträge von urmel007

    Hallo
    Die 180er Marke passt perfekt für Einschreiben-Einwurf,Rückschein,Eigenhändig je als Einzelmarke


    oder mit 35ct mehr für ein normales Einschreiben.

    ich hätte einen welcher zwar schon vorhanden ist aber komplett ohhne ub.
    Er ist perfekt gestempelt.
    es handelt sich um:
    BZ 21 (Hamburg-Süd) * UB ?? * 28.12-12.21 * Philatelie - schreiben, sammeln, bilden.


    Darf ich ihn noch abbilden oder nicht??

    laut aussage der post geht nur das:

    Zitat

    Die komplette Blockausgabe hat eine Breite von 98 mm und eine Höhe von 134 mm.
    Auf einen Standard- oder Kompaktbrief kann der Block aus diesem Grund nicht aufgeklebt werden, da die Maximalhöhe der Sendung überschritten wird.

    Selbstverständlich kann die Blockausgabe auf Groß- und Maxibriefe aufgeklebt werden, hier muss jedoch dann entsprechend zufrankiert werden.

    Wird der Schmuckrand abgetrennt, kann die Marke problemlos auf alle Sendungen aufgeklebt werden.


    die sterling(925er)Silbermünzen haben ja auch noch 18g gewogen
    und @Jurekder rechner ist von einem ankäufer.der gleich seinen gewinn abzieht
    der richtige silberwert siehe meiner grafik

    das sind die:
    [Blockierte Grafik: ]
    die dort liegen


    das können nicht die „125 Jahre Automobil“ und „Frauen-Fußball-WM sein denn die sollten in 625er Geprägt werden
    es sind aber die verkauft werden die 925er

    Zitat

    Original von Ron Alexander
    Da sind die Schuber mehr Wert als die Marken. Ab 2003 sind die Marken noch frankaturgültig. Es gibt Händler die bezahlen Dir 90% vom Frankaturwert fir diese Marken.


    Jahrgänge davor bekommst stellenweise bei eBay für 1€.


    Grüße


    da wiederspreche ich dir
    ab 2001 waren es doppelwerte
    die kann man auch heute noch verkleben


    warte einfach bis wieder umsonst einstellen ist

    Zitat

    Original von Jurek
    Danke für den Tipp. ABER: Das mag auch alles stimmen, aber erstmal die österr. Nationalbank gibt dafür (aktuelle Währung) nicht mehr als Nominale, und ÖGUSSA zahlt sicher für den Rohstoff auch nicht mehr – eher weniger (außerdem müssen sie auch von was leben)…
    Also was nützt die Theorie, wie viel Silber heute im Einkauf (oder rein von Material her) wert ist?
    Oder irre ich mich da?
    Wo bekomme ich mehr als für 10 Euro 10 Euro?


    das war auf DM bezogen
    ich habe durch googeln einige Ankäufer gefunden,die einiger mehr bezahlen,als Nominal


    Deutschland 5 DM -1979 4.00 EUR
    Deutschland 10 DM -1997 5.60 EUR
    Deutschland 10 DM 1998-2001 8.30 EUR