Beiträge von Lumpus2000

    Moin in die Runde,
    hier beißt sich die Katze in den Schwanz und so kann es eine ganze Weile weiter gehen :unsicher:
    @ "all":
    Einfach akzeptieren wenn Jemand ein Forum (warum auch immer) nicht benutzen möchte. Punkt
    @ Briefmarkentor:
    BITTE weiter Fälschungen/Verfälschungen zeigen !!! Nur so kann der geneigte Sammler etwas lernen. (ich z.B. lade alle deine Bilder runter)
    Schreibe doch zukünftig einfach nur "neutral" wo die Fälschung aufgetaucht ist.
    Einfach Bild zeigen, schreiben warum falsch und Wo zu finden. Keinen Zusatz wie "schon wieder da und da", ich glaube das ist der "Stein des Anstoßes" gewesen .... gerne natürlich "schon wieder Schwerin mit KB so " 8-)
    und wieder @ all:
    Vielleicht findet sich ja Jemand der beide Foren regelmäßig besucht und dann die hier gemeldeten Falschstempel mit der entsprechenden Erklärung bei Richard im Forum meldet.


    ... und ja es gibt "leider" 2 Stempeldatenbanken, leider ist Jürgen ein sehr "kampflustiger" Mensch der gerne den Finger nochmal in die Wunde legt (milde ausgedrückt), aber wirklich ein feiner Kerl wenn man Ihn erst mal persönlich kennen gelernt hat ... da die stampsx Stempeldatenbank zuerst da war bin ich z.B. auch nur dort vertreten.
    In diesem Sinne: Frohes Sammeln und Augen auf beim Markenkauf
    Swen

    ,...Angie sollte es weiter machen, sehe für mich keine Alternative:)

    Sehe ich genauso (und ich bin kein CDU-Wähler!), aber denke mal Gesundheitlich geht es nicht mehr, man schaue sich nur mal die letzten Interviews nach den EU-Gesprächen an ... da schnauft Sie wie nach einem 100 Meter Lauf :unsicher:
    ... und ich denke Sie hat auch einfach keinen Bock mehr sich mit solchem Gelumpe wie Trump Erdogan Putin Xi Jinping etc rumzuschlagen und immer wieder versuchen Kompromisse zu finden ... lieber "in Rente gehen" und dann endlich mal zu diesen Leuten sagen können "Ihr Arschlöcher" :zungerausrein:
    Aber egal wer Kanzler/Kanzlerin wird wäre ich weiterhin für eine GroKo

    Könnt ihr vielleicht mal bitte damit aufhören, dies ist ein philatelistisches Forum. Hier werden keine Kanzlerkandidaten gekürt. Einmal als Witz war die Sache mit dem Söder ja noch gerade so erträglich, aber jetzt langts.

    wir sind doch in diesem Thema: Allgemeines Forum - Café

    und mein Lieblinszitat "...sind wir schon Jemals beim Thema geblieben..." 8-)


    und als Hamburger kommt mein Wunschkandidat "natürlich" auch nicht aus Bayern :zungeraus2:

    ...

    wo doch die mitteleuropäischen Flatterer immer weniger werden! :volldepri::volldepri::volldepri:

    Danke fürs zeigen :jaok:
    Hier im Norden freue ich mich inzwischen sogar über einen Kohlweißling !
    ... am Sommerflieder aktuell: 2x Tagpfauenauge, 1x Admiral, 1x C-Falter .... und das wars !!!!

    Es wird jedes Jahr schlimmer :volldepri:


    .....

    Es gibt ein Problem mit dem SSL Zertifikat. Das Forum ist weiterhin erreichbar, ihr müsst jedoch unter Umständen die Warnhinweise eures Browsers (Chrome, Firefox, etc.) bestätigen.


    ....

    8-)

    das ist spannend

    magst du mal den ganzen Brief zeigen (Absender/Empfänger natürlich abdecken), gerne auch das Loch mal zeigen .... vielleicht hat dann Jemand eine Idee
    Vielleicht war da einer der Meinung im Brief darfst du keine Ware versenden (ist aber bis jetzt eigentlich nur für internationalen Versand so , oder?) ... allerdings würde das "durch die Öffnung in den Brief schauen" gegen das Postgeheimnis verstoßen !?
    Viele Grüße
    Swen

    Evtl kauf ja Silberhenne? Die sind auf eBay auch unterwegs.

    zu teuer ! und die werden davon bereits Kartonweise Bögen haben ....

    Diese Posten liegen auch bei den Auktionshäusern wie Blei. Achtung auch bei "schöngeschriebenen Beschreibungen", solche Posten werden dann auch gerne mal als "umfangreiche Bogensammlung mit über 200.000 Michelwert" beschrieben, und wenn man dann nachfragt stellt sich raus das der Posten aus 5 Michelnummern besteht :stutzig:....

    ich glaube die meisten dort angebotenen Bögen biete ich einzeln an und da werden dann so 2-3 IM JAHR gekauft .... nun, wie Kartenhai schon mutmaßte, wenn man über 1000 Jahre alt werden könnte dann würde sich der Posten lohnen :zungerausrein:

    @ baphomet: Danke für den link

    @all:
    Vielleicht als kleinen Tipp, wer dennoch ein Paket in die "roten Länder" senden möchte, wendet sich an DHL Express:

    https://mydhl.express.dhl/de

    Der Service ist natürlich entsprechend teuer, mein kleines Paket mit 500g nach Nigeria kostet z.B. 146 Euro (normaler schneller Premiumversand wäre ~44 Euro gewesen)


    Viele Grüße
    Swen

    Hallo Lumpus,


    kurze Frage, sind die Lindner Klemmtaschen vergleichbar mit Hawid (Material, 3 Seiten offen, Klebewirkung)?


    Gruß Lothar

    sagen wir es mal so: Ich habe seitdem ich selbständig bin noch nie eine Reklamation zu den Klemmtaschen gehabt .... und es wird auch nicht soooo viele verschiedene Hersteller für die Taschen geben, wobei Sie nicht genau wie Hawid aussehen, entweder anderer Hersteller oder bewußt etwas anders hergestellt.
    Ja 3 Seiten offen, gut kürzbar, kleben klasse 8-)
    ggf auch bei eBay die Bewertungen dazu anschauen: https://www.ebay.de/itm/192119195438
    alle Positiv ... sonst hat man immer mal einen Meckerhannes dazwischen die einem mal ein "Neutral" reinhauen , das gibts bei den Streifen nicht.

    guckt Ihr hier:

    https://www.dhl.de/coronavirus


    runterscrollen bis zum Unterpunkt "Internationaler Brief- und Paketversand"
    darunter findet man für jedes Land Informationen zum aktuellen Stand der Beförderung in dieses Land hinein, wie der umgekehrte Weg aussieht das muß man mit dem Absender klären

    Viele Grüße und bleibt Virenfrei
    Swen

    Hallo,


    ich bin selbst Zusteller bei der Post. Die aktuellen Probleme sind schnell erklärt: die Frachtzentren sind zur Zeit total überlastet. Der Vorstand in Bonn hat verpennt das schon wieder Weihnachten ist. Es werden wohl noch ein paar Tage vergehen bis ausreichend Leute vorhanden sind um das riesige Sendungsaufkommen zu bearbeiten. Bedankt Euch bei Euren Zustellern, die alles geben um die Mehrarbeit zu erledigen. Das Land steht still, wir arbeiten unter Vollast.


    Gruß Lothar

    ... da sag ich mal, auch stellvertretend für deine Kollegen, an dich: DANKESCHÖN !!!! :jaok:

    "Ihr" macht nämlich einen TOP-Job !!! Ich bekomme Jeden Tag Pakete/Briefe und die "Verspätungen" kann ich an einer Hand abzählen. 90% kommt noch immer am nächsten Tag an !!!
    Danke Danke Danke ;)


    Nachtrag 10,45 Uhr: Auch die Michelkataloge sind nun geliefert (siehe Anhang)

    Es gab nur minimalste Verzögerung. Normalerweise bekommen wir (der Handel) die Kataloge etwas vor Erscheinen, damit man zum Erscheinungstag ausliefern kann. Nun wurde "erst" am 03.04. an den Handel versendet .... und mein Paket (bzw Pakete da ich ordentlich Vorbestellungen habe) hängt bei der Post fest, das liegt aber nicht am Schwaneberger Verlag, das ist momentan normal bei der Post und wirklich Corona geschuldet (aber da reden wir über 1-2 Tage längere Laufzeit... Pakete sind für Morgen bei mir angekündigt)
    Viele Grüße
    Swen