Beiträge von rdautz

    Hallo, Herr Wietz,


    bin eben von einer längeren Nordlandreise zurückgekommen und habe deine Anfrage zum Färöer-Zensurbrief im Forum der ForGe gefunden. Da ich inzwischen auch beim Philaforum mitmache, will ich dir direkt antworten:


    Zum 1. : Bin kein Experte für Zensurbriefe, aber nach genauer Ansicht meine ich, dass der Brief als solcher okay ist. Dass er in Schweden nicht angekommen ist, kann mehrere Gründe haben. Es ist natürlich auch denkbar, dass ein Sammler auf den Färöern den Brief an eine fingierte Adresse gerichtet hat, um ihn dann über die englische Zensur zurückzubekommen. Aber das ist nur eine von mehreren Möglichkeiten. Ohne Inhalt und ohne weitere Hinweise lässt sich das nicht mehr so genau zurückverfolgen.
    Zum 2. : Was die Bewertung eines solchen Briefes angeht, da bin ich im Moment komplett überfordert. Werde aber eine Kopie mit zu den Vereinskollegen nehmen und die Spezialisten dort fragen. Melde mich dann!


    MfSg

    Hallo jojo,


    ich hab gerade deine Abstempelungen angeschaut und denke, dass schon ein paar schöne dabei sind, auch Bahnpoststempel. Der Wert richtet sich natürlich einerseits nach der Seltenheit des Stempelortes, anderseits danach, wie sauber und vollständig der Abschlag ausgefallen ist ( z. B. Luxus - schön vollständig und in der Mitte zentriert ). Aber da erfährst du sicher noch Genaueres von den DR-Spezialisten im Forum.


    Frohe Ostern!

    Tolle Sache, die hier entsteht!
    Du ladest auch zum Mitmachen ein, schade, dass ich mit deutschen Stempeln nicht so viel am Hut habe. Aber ich habe in den letzten Jahren eine etwas bescheidenere Datenbank über schwedische Stempel zusammengestellt, nicht so super wie du, aber immerhin.

    Hallo, Stempelsammler


    ich zeige euch heute einige Beispiele aus meiner großen DDR-Stempelsammlung, die ich kürzlich günstig erworben habe.


    Dazu auch einige Fragen an DDR-Spezialisten:


    1. Reihe - Postamtstempel/Briefstempel - Wer weiß, wozu solche Stempel benützt wurden? wie sind sie zu bewerten?


    2. Reihe - Sonderstempel - Da habe ich kein Ahnung, wieviel derartige Stempel wert sind. Kann mir da jemand helfen? Oder gibt es da ein entsprechendes Stempelhandbuch?


    Mit Dank im Voraus

    Hallo Stempelsammler,


    ich beschäftige mich seit ein paar Jahren mit schwedischen Ortstempeln, sowohl alt als auch modern. Da kommen beim Durchsuchen von Dubletten und Kiloware immer wieder Kuriositäten zum Vorschein, die ich trotz meines guten Spezialkatalogs Facit Postal VII nicht einordnen kann.
    Beispiel: Stempel SALA, rechts oben, sieht aus wie ein Stempel Nr. 14, weist aber im unteren Abschnitt 2 Sterne auf. Das ist bei einem so frühen Stempel ungewöhnlich, und es gibt auch im Katalog keinen Hinweis darauf.
    Kann mir vielleicht ein Spezialist im Forum helfen?

    Interessanter Beitrag, hoffe da kommen noch eine Menge ungewöhnlicher Stempel!


    Habe schon versucht, einen Stempel von SALA/Schweden im Forum zu zeigen, ist aber nicht angenommen worden. Was kann ich da falsch gemacht haben?
    (Dateianhang pdf.)