Beiträge von elmyr

    Hallo Andreas


    Danke; nun - solange man die Wahrheit spricht, sehe ich keinen Anlass, vor dem Richter Angst zu haben. Ein Betrug bleibt ein Betrug - auch vor Gericht... wenn man nichts dagegen unternimmt, wird es schlimmer und schlimmer; davon kann Lars bestimmt auch ein Liedchen singen... so habe ich doch das Gefühl, dass es etwas besser geworden ist als beispielsweise vor 2, 3 Jahren - gerade bei Online-Angeboten.


    Drohungen und e-mails der untersten Schublade kommen ab und an mal rein - mehr als ein müdes Lächeln löst sowas aber bei uns nicht aus und nichts ist schneller gelöscht als eine e-mail - da braucht der Durst noch länger....


    Das ganze Problem wäre erst dann einigermassen in den Griff zu bekommen, wenn der Gesetzgeber zwingend vorschreiben würde, dass Fälschungen oder verfälschte Ware rückseitig deutlich und unauslöschlich entsprechend gekennzeichnet sein müssen. Interessanterweise war das früher gängige Praxis.


    Über das 'Einklinken' unterhalte ich mich gerne mal...


    Gruss aus der Schweiz !


    Max

    Guten Tag zusammen !


    Seit 1 1/2 Jahren redigiere ich die Fälschungsseiten


    Anstatt hier einen langen Vortrag darüber zu halten - nehmt Euch bitte etwas Zeit, das Ganze einmal anzusehen - es ist 100% werbefrei !


    Noch ist es stark 'Schweizlastig' - was in der Natur der Sache liegt - ich bin eben Schweizer...


    Ein vertiefter Ausbau auf weitere Gebiete wäre wünschenswert. Viele finden die Seiten 'toll... ausgezeichnet..!' usw..., doch wenn es um Mitarbeit daran geht, dann sehe ich bislang praktisch nur Staubwolken und Schweigen kehrt ein... es ist eben schon mit unendlich viel Zeitaufwand verbunden.


    Vielleicht möchte jemand von Euch hier daran mitarbeiten ?


    Für Vorschläge, Anregungen, Kritik o.Ä. bin ich dankbar.


    Max

    Guten Tag zusammen !


    Seit 1 1/2 Jahren redigiere ich die Fälschungsseiten


    Anstatt hier einen langen Vortrag darüber zu halten - nehmt Euch bitte etwas Zeit, das Ganze einmal anzusehen - es ist 100% werbefrei !


    Noch ist es stark 'Schweizlastig' - was in der Natur der Sache liegt - ich bin eben Schweizer...


    Ein vertiefter Ausbau auf weitere Gebiete wäre wünschenswert. Viele finden die Seiten 'toll... ausgezeichnet..!' usw..., doch wenn es um Mitarbeit daran geht, dann sehe ich bislang praktisch nur Staubwolken und Schweigen kehrt ein... es ist eben schon mit unendlich viel Zeitaufwand verbunden.


    Vielleicht möchte jemand von Euch hier daran mitarbeiten ?


    Für Vorschläge, Anregungen, Kritik o.Ä. bin ich dankbar.


    Max