Kokardenblume 3,79 EUR nicht mehr vorrätig

  • hey ich habe noch eine 3,70 Briefmarke mit Matrixkode . Deswegen Fragte ich ja nach ich hatte bis zum 30.6 Briefmarken mit den Werten 3,79 versenden für S Pakete. Aber da Sie es ja noch aus Kulanz annehmen sollen. Würde die 3,70 und 0,09 Cent Marke doch auch genommen werden müssen oder. Ist das so verständlicher ?

    Hey ich suche Briefmarken von 2019 bis 20020 :) Wenn ihr welche habt zu verschenken dann meldet euch Danke im Voraus

  • Ja, die würde so angenommen.

    Wichtig ist, dass die Marken gültig sind.

    Ich war mal von einer Briefportoerhöhung so genervt, dass ich die volle Oberseite mit einer 0,55€ und Ergänzungsmarken (3Cent) frankiert habe.


    Du meinst bestimmt 9 Cent (3x3 Cent) bzw. 0,09€


    MfG

    Gerdiolino

  • Allgemeine Frage (nicht spezifisch für Päckchen) : Ist eine Mischfrankatur aus Marken mit und ohne Matrixcode eigentlich zulässig ?

    Ich denke schon, anders gehts ja auch nicht. Briefmarke ist Briefmarke.

    So mache ich es ständig (0,60, 0,80 Matrix mit restlichen anderen Werte frankieren)

  • Das Thema ist schon eigenartig gewählt. Geht es um das allgemeine Freimachen von Paketen mit Briefmarken? Oder geht es darum, dass eine Ausgabe, hier Kokardenblume, nicht mehr gekauft werden kann. Beides spannende Themen. Aber zusammen? Denn wenn das Freimachen mit gültigen Briefmarken geduldet würde, dann ist doch das Gebiet umfangreicher zu sehen.

  • @ Jean Philippe:


    Was ist mit Mehrfach- und Mischfrankaturen?

    Es ist erlaubt, alte Briefmarken (ohne Matrixcode) mit neuen Briefmarken zu kombinieren. Nicht erlaubt ist die Kombination mit Internetmarken. Wird eine Sendung mit einer Internetmarke freigemacht, darf weder eine klassische Briefmarke noch eine Matrixcode-Briefmarke hinzugefügt werden.


    Sie dürfen mehrere Matrixcode-Briefmarken auf einen Briefumschlag kleben. Wenn Sie beispielsweise zwei 80-Cent-Marken aufkleben, können Sie damit einen Großbrief frankieren. Zur Sendungsverfolgung genügt es, eine der beiden Matrixcode-Briefmarken zu scannen. Darauf weist eine Infobox in der Post-App hin.


    Gefunden hier:


    https://www.paketda.de/news-br…en-verfolgen-qr-code.html


    Gruß kartenhai